Search

Your search for 'dc_creator:( "Sparn, Walter" ) OR dc_contributor:( "Sparn, Walter" )' returned 49 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Spiritualismus

(2,229 words)

Author(s): Leppin, Volker | Weigelt, Horst | Ludwig, Frieder | Sparn, Walter
[English Version] I. Zum Begriff Als präziser Fachterminus ist der Begriff S. durch die »Soziallehren« von E. Troeltsch geprägt. Er dient der Differenzierung der von Luther zusammenfassend als »Schwärmer« (Schwärmertum) charakterisierten Gruppen, innerhalb derer sich jedenfalls Spiritualisten und Täufer idealtypisch unterscheiden lassen. Gemeinsam ist den unter …

Thomasius

(496 words)

Author(s): Sparn, Walter
[English Version] Thomasius, Christian (1.1.1655 Leipzig – 23.9.1728 Halle), führender Rechtsphilosoph der dt. Frühaufklärung (Aufklärung). Aus einer luth. Gelehrtenfamilie (Vater Jakob Th.) kommend, studierte Th. ab 1669 Philos. in Leipzig und ab 1672, nach der Lektüre von H. Grotius und S. Frhr.v. Pufendorf, Jurisprudenz in Frankfurt/O. (Samuel Stryk), wo er 1679 promoviert wurde. Als Anwalt wenig erfolgreich, begann Th. in Leipzig zu lehren, in vielfachem und öffentlichkeitswirksamem Bruch mit d…

Schmidt

(329 words)

Author(s): Sparn, Walter
[English Version] Schmidt, Johann Lorenz (30.11.1702 Zell am Main – 19./20.12.1749 Wolfenbüttel), Vf. der »Wertheimer Bibel«. Der Pfarrerssohn studierte Philos. und Theol. in Jena (J.F. Buddeus) und wurde 1725 Erzieher im gräflichen, d.h. prot. Haus Löwenstein-Wertheim. Hier arbeitete er an einer Bibelübers., deren erster Teil, die fünf Bücher Mose, von seinen Zöglingen 1735 publiziert wurde (»Die göttlichen Schriften vor den Zeiten des Messie Jesus …«). Dies löste eine vierjährige öfftl. Debatte in…

Theodizee

(7,284 words)

Author(s): Weßler, Heinz Werner | Barton, John | Klaiber, Walter | Sarot, Marcel | Sparn, Walter | Et al.
[English Version] I. ReligionswissenschaftlichAnders als in archaischen Kulturen, in denen das Wohlergehen der Gemeinschaft aus rel. Sicht durch rituell beeinflußbare, aber letztlich unkalkulierbare Schicksalsmächte bestimmt ist, entwickeln sich im Kontext der frühen städtischen Hochkulturen rel. Weltbilder, in denen universale Ordnungsbegriffe eine zentrale Rolle spielen. Die »funktionierende Weltordnung« (Klimkeit) wird in diesem religionsgesch. Kontext zum Strukturprinzip von Welterklärungsmode…

Suárez

(1,303 words)

Author(s): Sparn, Walter
[English Version] Suárez, Francisco (5.1.1548 Granada – 25.9.1617 Lissabon), SJ, führender Theologe, Philosoph und Rechtsthe…

Werdenhagen

(265 words)

Author(s): Sparn, Walter
[English Version] Werdenhagen, Johann Angelius (seit 1637: v.; 1.8.1581 Helmstedt – 26.12.1652 Ratzeburg). Studium der Philos. (J. Caselius, C. Martini) und Jurisprudenz in …

Quenstedt

(230 words)

Author(s): Sparn, Walter
[English Version] Quenstedt, Johann Andreas (13.8.1617 Quedlinburg – 22.5.1688 Wittenberg). Nach dem Tod des Onkels J. Gerhard studierte der Patriziersohn kriegshalber im nahen Helmstedt (G. Calixt, K. Horn), wechselte 1644 aber doch nach Wittenberg (W. Leyser, J. Hülsemann), wo er 1649 Adjunkt der philos. und ao. Prof. der theol. Fakultät wurde; Q. schrieb nicht wenige geographische und antiquarische Werke. 1650 Dr. theol., erlangte Q. 1660 das vierte, nach A. Calovs Tod 1686 schließlich das erste …

Unio mystica

(1,180 words)

Author(s): Sparn, Walter | Nüssel, Friederike | Radtke, Bernd
[English Version] I. Religionsphilosophisch Innerhalb der Mystik ist das Phänomen der u. m. von religionsphilos. Interesse, erstens weil die neuere religionswiss. und religionspsychologische Analyse eine präzisere Erfassung der darin liegenden philos. Fragen erlaubt und zweitens weil es (dann um so besser) einen philos. benennbaren Zusammenhang von rel. Verhalten oder Erleben (Erfahrung) und rationalem Erkennen (Erkenntnistheorie) zutage treten läßt. Auch ohne daß der Begriff immer gebraucht würde,…
▲   Back to top   ▲