Search

Your search for 'dc_creator:( "Ziegler, Konrat (Göttingen)" ) OR dc_contributor:( "Ziegler, Konrat (Göttingen)" )' returned 24 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "ziegler, konrat (gottingen)" ) OR dc_contributor:( "ziegler, konrat (gottingen)" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Krimisos

(101 words)

Author(s): Manganaro, Giacomo (Sant' Agata li Battiata) | Ziegler, Konrat † (Göttingen)
[English version] (Κριμισός). Fluß in Westsizilien ( Crinis(s)us, Verg. Aen. 5,38; Crinisos, Vibius Sequester 1,44), an dem Timoleon 340/339 v.Chr. die Karthager besiegte (Plut. Timoleon 25 mit Diod. 19,2,8), und zwar einer der Flüsse bei Segesta (Fiume Freddo, Belice destro, Belice sinistro); dies wird nahegelegt durch die Sage, der Flußgott K. habe mit der Troerin Egesta den Aigestos gezeugt (Verg. Aen. 5,36ff.). Auf Mz. von Segesta erscheint K. als Hund; auch eine menschliche Darstellung ist bekannt (Ail. var. 2,33), vgl. [1]. Manganaro, Giacomo (Sant' Agata li Battiata) Ziegle…

Klazomenai

(192 words)

Author(s): Ziegler, Konrat † (Göttingen) | Engelmann, Helmut (Köln)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Ägäische Koine | Attisch-Delischer Seebund | Bildung | Dunkle Jahrhunderte | Ionisch | Kolonisation | Perserkriege | Theater (Κλαζομεναί). Ion. Stadt in Lydia am Südufer des Golfs von Smyrna beim h. Urla, von Kolophon gegr., von Alyattes bekriegt (Hdt. 1,16); aus Furcht vor den Persern auf die vorgelagerte Insel verlegt, von Alexander d.Gr. durch einen Damm mit dem Festland verbunden (Paus. 7,3,8f.). K. besaß ein Schatzhaus in Delphoi, war Mitglied des Att…

Kolophon

(433 words)

Author(s): Ziegler, Konrat † (Göttingen) | Engelmann, Helmut (Köln) | Hunger, Hermann (Wien)
(Κολοφῶν). [English version] [1] Stadt in Lydia Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaimenidai | Attisch-Delischer Seebund | Bildung | Kolonisation | Pergamon | Perserkriege Ion. Stadt (Strab. 14,1,3-5; Paus. 7,3,1-4) in Lydia, ca. 13 km nördl. vom Hafen Notion. Ruinen (Akropolis, Theater, Thermen) beim h. Değirmendere. Zeitweilig in Fehde mit den lyd. Königen, genoß K. im 7./6. Jh.v.Chr. großen Wohlstand (Aristot. pol. 4,1290 b 15) und war wegen “Üppigkeit” verrufen (Athen. 12,524b; 526a mit Xenophan. fr.…

Mazara

(106 words)

Author(s): Ziegler, Konrat † (Göttingen) | Falco, Giulia (Athen)
[English version] Stadt an der sizilischen Südküste 20 km südöstl. von Marsala an der Mündung des gleichnamigen Flusses, h. Mazara del Vallo, wohl phöniz. Gründung. Nach der Gründung von Selinus bildete der Fluß M. die Grenze gegen Motya (bzw. Lilybaion) und Segesta, war daher viel umkämpft. Im J. 409 v.Chr. von Hannibal [1] auf dem Marsch auf Selinus erobert (Diod. 13,54,6), zu Anf. des 1. Punischen Krieges von den Römern zerstört (23,9,4), bestand aber weiter als kleiner Hafenplatz. 827 n.Chr. v…
▲   Back to top   ▲