Search

Your search for 'dc_creator:( "Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)" ) OR dc_contributor:( "Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)" )' returned 30 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Chersias

(126 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Χερσίας). Aus Orchomenos; Plutarch, der Ch. in seinem ‘Gastmahl der sieben Weisen als Dichter (mor. 156f) an den Gesprächen teilnehmen läßt, macht ihn zu einem Zeitgenossen und Vertrauten des Tyrannen von Korinth, Periandros (Ende 7./Anf. 6.Jh. v.Chr.). Zwei Hexameter des Dichters (Paus. 9,38,9), in denen der Stadtheros Aspledon als Sohn des Poseidon und der Mideia bezeichnet wird, sollen die Richtigkeit der Lokaltradition der gle…

Alexandros

(7,048 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Günther, Linda-Marie (München) | Ameling, Walter (Jena) | Mehl, Andreas (Halle/Saale) | Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Et al.
Bekannte Persönlichkeiten: Alexander [4] d. Gr. (III.); der Philosoph A. [26] aus Aphrodisias. I. Mythos [English version] [1] anderer Name des Paris s. Paris. Badian, Ernst (Cambridge, MA) II. Angehörige hellenistischer Herrscherfamilien [English version] [2] A. I. Makedon. König (1. H. 5. Jh. v. Chr.) Sohn von Amyntas [1] und sein Unterhändler mit Dareios. Als maked. König unterstützte er Xerxes' Invasion in Griechenland, gab aber vor, ein Freund der Griechen zu sein (später “Philhellen” genannt). Herodot hat seine Zweideutigkeit subtil …

Boio

(43 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Βοιώ). Paus. 10,5,8 zitiert vier Verse aus einem Hymnus der Delpherin Boio, in dem sie die Hyperboreer als die Begründer des Orakels nennt und Olen als Apollons ersten Propheten, der seine Sprüche in Hexametern verfaßte, preist. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)

Asios

(57 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] von Samos. Sohn des Amphiptolemos, Verf. von genealogischen Epen aus verschiedenen Sagenkreisen nach Art der hesiodeischen ›Ehoien‹. Neben einigen Hexameterfragmenten sind zwei Distichen erh. (Athen. 3,125bd). Ein etwa sieben Hexameter umfassendes Fragment (Athen. 12,525e), schildert den Luxus der Samier und ihren Hang zur τρυφή ( tryphḗ). Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography EpGF 88-91  IEG 2, 46.

Aglaosthenes

(48 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] Verfasser von Ναξιακά ( Naxiaká), in denen die Kindheit des Zeus behandelt wurde. Mit A. identisch ist vielleicht der bei Schol. Lykophr. 704 und 1021 genannte Paradoxograph Agathosthenes. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography FHG 4, 1868, 293-294  C. Robert (Hrsg.), Eratosthenis Catasterismorum Reliquiae, 1878, 8, 26, 243.

Arktinos

(94 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] Von Milet, Dichter des ep. Kyklos. Eine Aithiopis in 5 Büchern, die sich an die Ilias anschloß, wird ihm zugeschrieben. Dieses Epos behandelte die letzten Taten des Achilleus, seine Siege über die Amazone Penthesileia und den Führer der Aithiopen, Memnon, seinen Tod durch Paris und Apollo und seine Bestattung. In den zwei Büchern des Epos Ἰλίου πέρσις ( Ilíu pérsis) schilderte A. episodenhaft die Ereigniss…

Danais

(35 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Δαναίς) oder Danaídes (Δαναίδες). Der Titel eines Epos, das das Schicksal der Danaiden, ihre Flucht vor den Söhnen des Aigyptos nach Argos, in 6500 Hexametern behandelte. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography EpGF 141.

Aigimios

(305 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) | Nutton, Vivian (London)
(Αἰγιμιός). [English version] [1] Stammvater der Dorier am Oitegebirge Sohn (oder Vater) des Doros, Vater von Dyman und Pamphilos (Hes. fr. 10a 7). Stammvater der Dorier am Oitegebirge (Pind. P. 1,64;5,72; Strab. 9,427 nach Ephoros, FGrH 115 F 15). Er nahm Herakles' Sohn Hyllos nach dem Tod des Vaters neben seinen eigenen Söhnen an, um sich für Herakles' Hilfe erkenntlich zu zeigen. Nach ihnen erhielten die drei dorischen Phylen die Namen Hylleis, Pamphiloi, Dymanes. Andere lokalisierten A. in Thessalien…

Diotimos

(546 words)

Author(s): Kinzl, Konrad (Peterborough) | Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Degani, Enzo (Bologna) | Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
(Διότιμος). [English version] [1] Strategos in Kerkyra 433/2 v. Chr. Athener, Sohn des Strombichides, von Euonymon (Familie bis ins 3. Jh. bekannt). Strategos in Kerkyra 433/32 v.Chr. (Thuk. 1,45,2; IG I3 364,9); 439-32 Nauarch bei Neapolis (Timaios FGrH 566 F 98); führte evtl. eine Gesandtschaft nach Susa (Strab. 1,3,1). Vielleicht identisch mit D. bei Athen. 10,436e. Kinzl, Konrad (Peterborough) Bibliography Fraser/Matthews (1)  Davies, 4386. [English version] [2] Athenischer Stratege um 390 v. Chr. Athenischer Stratege. 390…
▲   Back to top   ▲