Search

Your search for 'dc_creator:( "Drew-Bear, Thomas (Lyon)" ) OR dc_contributor:( "Drew-Bear, Thomas (Lyon)" )' returned 24 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Berekyntes

(173 words)

Author(s): Drew-Bear, Thomas (Lyon)
[English version] Mythisches Volk in der zu griech.-röm. Zeit von Phryges bewohnten Gegend einschließlich des in hell. Zeit als Galatia geläufigen Gebiets ( Berecyntos ‘ein castellum in Phrygia am Sangarios’: Serv. Aen. 6,784). Von Dichtern der klass. (z.B. Aischyl. Niobe), hell. (Kall. h. 3, 246) und röm. Zeit (z.B. Hor. carm. 1,18; 3,19; Ov. met. 11,106) sowie von den Prosaikern (von Stesimbrotos, Strab. 10,3,20, bis Aug. civ. 2,5,7) gleichbedeutend mit “phryg.” gebraucht. Dagegen Strab. 12,8,21: ‘Man spricht auch von…

Lagbe

(96 words)

Author(s): Drew-Bear, Thomas (Lyon)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Lykioi, Lykia (Λάγβη). Stadt in NO-Lykia nahe h. Alifahrettin, die die kleine Hochebene nördl. des Sees Cabalitis dominierte (den früheren Söğüt Gölü, h. ausgetrocknet) und zum Territorium von Kibyra gehörte. Teil der röm. Prov. Asia (seit Diocletianus in der Prov. Caria), durch Manlius Vulso während seines Feldzuges 189 v.Chr. geplündert (Liv. 38,15,2). Inschr. belegen den Kult der Artemis Lagbene und die Existenz eines privaten Anwesens. Drew-Bear, Thomas (Lyon) Bibliography Chr. Naour, Tyriaion en Cabali…

Gordion

(310 words)

Author(s): Drew-Bear, Thomas (Lyon)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Alexandros | Kelten | Kleinasien | Kleinasien | Pergamon | Pompeius | Schrift | Xenophon Vorklass. Stadt bei Yassıhüyük im WSW von Ankara am Ostufer des Sangarios an einer Furt der Straße Pessinus - Ankyra (Reste sichtbar). Sie soll von ihrem Eponym Gordios, dem ersten phryg. König, als Residenz gegr. worden sein. Grabungen förderten reiche Königsgräber in Holzkammern unter tumuli zutage (vgl. Karte), ferner eine Zitadelle, die im 8. und 6. Jh. v.Chr. befestigt und schließlich von den Kimmerioi…

Kelainai

(185 words)

Author(s): Drew-Bear, Thomas (Lyon)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Alexandros | Diadochen und Epigonen | Xenophon (Κελαιναί). Ehemals Hauptort von Phrygia (Liv. 38,13), später als Apameia [2] von Antiochos [2] I. neugegr. (Strab. 12,8,15); h. Dinar. Hier stand ein Palast des Xerxes (Xen. an. 1,2,9) mit einem parádeisos (“Jagdpark”) des Kyros (Xen. an. 1,2,7), ben. nach Kelainos, einem Sohn des Poseidon, dort verehrt wegen der häufigen Erdbeben (Strab. 12,8,18; Mz. der Stadt stellen aber Zeus und Dionysos Kelaineus dar). De…
▲   Back to top   ▲