Search

Your search for 'dc_creator:( "Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)" ) OR dc_contributor:( "Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)" )' returned 35 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Kalchedon

(565 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Byzantion, Byzanz | Christentum | Diadochen und Epigonen | Hellenistische Staatenwelt | Kolonisation | Orakel | Peloponnesischer Krieg | Pergamon | Perserkriege | Pilgerschaft | Pompeius | Schwarzmeergebiet (Καλχηδών, auch Chalkedon; lat. Calchedon, Calcedon, Chalcedon). [English version] I. Vorgeschichte bis römische Zeit Vorgesch. Siedlungsraum am SO-Eingang des Bosporos (Karte), ca. 685 v.Chr. Gründung der Hafenstadt von Megara aus; h. Kadıköy. Territorium am Ostufer …

Collectiones canonum

(194 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] Slgg. von Konzilbeschlüssen, später auch päpstlichen Schreiben disziplinarischen Inhalts mit normativem Anspruch (Übersicht: [1]), die in Rechtsstreiten, Konzilen und innerkirchlichen Konflikten [3] zitiert wurden. C. entstanden seit dem 4. Jh. an verschiedenen Orten, darunter in Antiochia eine C. griech. Konziltexte, die in teils divergenten Übers. maßgebenden Einfluß auf den Westen ausübte [2]. Unter den zahlreichen lat. C.c. des 5. u. 6. Jh. aus Afrika, Gallien, Spanien und It…

Amphissa

(400 words)

Author(s): Daverio Rocchi, Giovanna (Mailand) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Makedonia, Makedones (Ἄμφισσα). Größte Stadt der westl. Lokris (Paus. 10,38,4; Strab. 9,3,4. 4,7 f.; seit dem MA Salona, h. wieder A.), im Norden der fruchtbaren Ebene von Krisa (Strab. l.c.) ca. 15 km nordwestl. von Delphoi , wo die Straße von Westlokris auf die aus Doris bzw. aus Delphoi trifft. Die Tatsache, daß die wohlhabende Agrarstadt, sich stets in die krisaischen Ebene ausdehnen wollte, und ihre strategisch zentrale Lage in Mittelgriechenland sind evtl. Gründe …

Aulon

(228 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] [1] Häufige Bezeichnung für Talmulden und Schluchten Häufige Bezeichnung für Talmulden und Schluchten: 13 Belege bei [1], 17 bei [2]. Athen. 5,189 bezeugt für Attika mehrere hieroi Aulones (“hl. A.”), nur der des Dionysos ist bekannt [3]. Der südatt. A., ein kleines Bergbaurevier, erscheint in mehreren Grubenpachturkunden und lag evtl. im Bereich des Demos Phrearrhioi [4]. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 Pape/Benseler 1, 176 2 A. Milchhoefer, s.v.a., RE 2, 2413ff. 3 J. Jessen, s.v. Auloneus, RE 2, 2415 4 H. Lohmann, Atene, 1993, 53, 98f. …

Lebadeia

(765 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Boiotia, Boiotoi | Makedonia, Makedones | Orakel (Λεβάδεια, Λεπάδεια). Boiot. Stadt am SW-Ende einer in die Nordseite des Helikon [1] eingreifenden und sich nach NO zum Westufer des ehem. Kopais-Sees hin verbreiternden Ebenenbucht. L. lag unmittelbar am Ausgang einer engen Felsschlucht, aus welcher der bei L. aus weiteren starken, z.T. warmen Quellen gespeiste Fluß Herkyna hervortritt. Im SO bildete der h. Granitsa (ant. Laphystion) gen. Ausläuf…

Antigoneia

(398 words)

Author(s): Sontheimer, Walther (Stuttgart) | Zahrnt, Michael (Kiel) | Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] [1] Stadt in Syrien Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Diadochen und Epigonen in Syrien (Strab. 16,750; Diod. 20,47) am Orontes. Gründung des Antigonos im J. 207 v. Chr. (Liv. 44,10 ora Antigonea). Sontheimer, Walther (Stuttgart) [English version] [2] Stadt an der Westküste der Chalkidischen Halbinsel An der Westküste der Chalkidischen Halbinsel (bei Hagios Pavlos?), wohl von Antigonos [2] als Gegengewicht zu Kassandreia (Poteidaia) gegründet. In histor. Kontext nur um 200 v. Chr. in einer delph. Theorodokenlis…

Ambrakia

(484 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Aitoloi, Aitolia | Akarnanes, Akarnania | Getreidehandel, Getreideimport | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Peloponnesischer Krieg | Perserkriege (Ἀμβρακία). Südepeirotische Stadt in der Thesprotia, urspr. 80 Stadien oberhalb der Mündung des (bis A. schiffbaren) Arachthos in den Golf von A. (Skyl. 33) an der Stelle des h. Arta. Die ältere Namensform war bis zum 4. Jh. v. Chr. Ἀμπρακία (Hdt.; Thuk.; Münzen), abgeleitet vom Kastell Ambrakos in den Lagunen südl. der Sta…

Larisa

(1,854 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Sonnabend, Holger (Stuttgart) | Schwertheim, Elmar (Münster) | Et al.
(Λάρισα; Λάρισσα). Name zahlreicher Orte Griechenlands und Kleinasiens, vgl. Steph. Byz. s.v. Λ. [English version] [1] Burgberg von Argos Der 289 m hohe Burgberg von Argos mit myk. Resten (nicht genau identifiziert) [1]. Der Tempel des Zeus Larisaios und der Athena Polias unter der großen venezianischen Burg ist ausgegraben. Belege: Strab. 8,6,7; Paus. 2,24,1; 3f.; Steph. Byz. s.v. Λάρισαι πόλεις. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography 1 N. Vassilatos, Larissa. The Acropolis of Argos, 1994. [English version] [2] Stadt der Achaia Phthiotis Bed. Stadt der Achaia Phthiotis am Süd…

Nikopolis

(1,581 words)

Author(s): von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Burian, Jan (Prag) | Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Strobel, Karl (Klagenfurt) | Et al.
(Νικόπολις). [English version] [1] Stadt am Oberlauf des Nestos Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Moesi, Moesia | Straßen Stadt am Oberlauf des Nestos an der Straße von Philippopolis zur Ägäisküste (Ptol. 3,11,13: Ν. ἡ περὶ Νέσσον; 8,11,7; Hierokles, Synekdemos 636,5), in der Nähe des h. Goce Delčev (Bulgarien), gegr. 106 n.Chr. von Traianus. Vom 2. bis zum 4. Jh.n.Chr. erreichte N. ein hohes wirtschaftliches und kulturelles Niveau (eigene Münzprägung von Commodus bis Caracalla: HN 287; Thermen, Peri…

Apollonia

(1,420 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) | Manganaro, Giacomo (Sant' Agata li Battiata) | Ameling, Walter (Jena) | Et al.
(Ἀπολλωνία). [English version] [1] Stadt im südl. Illyricum Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Perserkriege | Punische Kriege | Straßen Stadt im südl. Illyricum, in der Ant. am Nordufer des Aoos ca. 6 km vom Meer entfernt, beim h. Pojani (Albanien). Von Korinthern Anf. des 6. Jhs. v. Chr. unter Beteiligung von Korkyra gegr. (mythischer Oikistes Gylax). Hdt. 9,93-95, Paus. 5,22,3 f. und Inschr. bezeugen den Reichtum von A. im 5. Jh. v. Chr.; zur …

Hadrianopolis

(573 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Belke, Klaus (Wien) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Ἁδριανόπολις). [English version] [1] Stadt in Paphlagonia Kaisareia (Καισάρεια). Stadt in Paphlagonia im Becken von Eskipazar (früher Viranşehir), nahe der Burg von Semail, dem Mittelpunkt der paphlagon. Landschaft Sanisene [2]. Diese wurde mit Potamia und Marmolitis 6/5 v.Chr. als regio attributa [1. 116ff.] ein Teil der paphlagon. eparchía der Prov. Galatia, der bald als pólis H. (urspr. Καισαρεῖς Προσειλημμενεῖται [1. Nr. 1]) organisiert wurde. Vor 305/6 n.Chr. wurde H. zur Prov. Paphlagonia, 384/387 zur Honorias ([1. Nr. 10], 6. Jh.) geschlag…

Dyrrhachion

(491 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Balkanhalbinsel, Sprachen | Caesar | Coloniae | Handel | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Naturkatastrophen | Peloponnesischer Krieg | Perserkriege | Punische Kriege | Roma | Wein | Straßen (Δυρράχιον, Dyrrhachium). [English version] I. Griechische und römische Zeit Hafenstadt an der illyr. Küste, h. Durrës in Albanien, von Korinth und Korkyra als Kolonie Epidamnos wohl 626/5 v.Chr. (Eus. chronicon 88f.) auf einer Halbinsel gegr. (Thuk. 1,24-26; Skymn. 435-439).…

Hormisdas

(775 words)

Author(s): Schottky, Martin (Pretzfeld) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(neupers. Hormizd, arab. Hurmuz; Sasaniden). [English version] [1] H. I. Sohn Sapors I., pers. Statthalter in Armenien, ca. 250 n. Chr. lat. Odomastes (HA trig. tyr. 2,2). Sohn Sapors I., in dessen Auftrag er einen Einfall nach Armenien unternahm. Er amtierte dort seit ca. 252 n.Chr. unter dem Titel eines “Großkönigs” als pers. Statthalter und folgte seinem Vater nach dessen Tod (Herbst 272) für ca. ein Jahr auf den pers. Thron. Schottky, Martin (Pretzfeld) [English version] [2] H. II. Neffe von H. [1], Perserkönig 302-309 n. Chr. Neffe von [1], Perserkönig 302-309 n.Chr. (Agat…

Nikomedeia

(1,012 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Byzantion, Byzanz | Christentum | Coloniae | Handel | Hellenistische Staatenwelt | Hellenistische Staatenwelt | Kleinasien | Limes | Naturkatastrophen | Pergamon | Pompeius | Regnum Bosporanum | Roma | Roma | Schwarzmeergebiet | Straßen (Νικομήδεια, lat. Nicomedia). [English version] I. Von der Gründung bis zum Tod Nikomedes' IV. Stadt am NO-Ende des Golfs von Astakos bzw. N., h. İzmit bzw. Kocaeli. Von Nikomedes [2] I. 264/3 v.Chr. als Hauptstadt des bithynischen Reichs gegr. und benannt (Memnon FGrH…

Beroia

(1,081 words)

Author(s): Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Leisten, Thomas (Princeton)
(Βέροια). [English version] [1] In Makedonien Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Bildung | Christentum | Makedonia, Makedones | Makedonia, Makedones In Makedonien. Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) [English version] A. Hellenistische und römische Zeit Stadt in der maked. Bottike, östl. vom Bermion, h. Verria. Erstmals im 5.Jh. v.Chr. erwähnt (Thuk. 1,61,4), wurde B. bes. im Hellenismus wie viele maked. Städte ausgebaut; die Antigoniden scheinen B. bes. bevorzugt zu haben, so daß B. 167 v.Chr. als gleichwertig mit Edessa und Pella der Macedonia tertia als …
▲   Back to top   ▲