Search

Your search for 'dc_creator:( "Scheer, Tanja (Rom)" ) OR dc_contributor:( "Scheer, Tanja (Rom)" )' returned 23 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Dioskuroi

(1,517 words)

Author(s): Scheer, Tanja (Rom) | Ley, Anne (Xanten)
(Διόσκουροι, Διοσκόρω). [English version] I. Religion Göttliche Zwillinge, die als Zeussöhne galten; sie erscheinen mehrfach in der griech. Mythologie. Die größte Bed. besaßen (neben den thebanischen D. Amphion und Zethos) die spartanischen D., deren älteste Bezeichnung wohl Tindarídai lautete. In Attika wurden sie häufig als Ἄνακτες ( Ánaktes: “Herren”) angerufen. Ihre Individualnamen Kastor (Κάστωρ, lat. Castor) und Polydeukes (Πολυδεύκης, lat. Pollux) wie ihre Gestalten überhaupt sind vermutlich idg. Ursprungs und werden in der Forsch. gern mit den id…

Dardanoi

(160 words)

Author(s): Scheer, Tanja (Rom)
(Δάρδανοι). [English version] [1] andere Bezeichnung für Troianer Andere Bezeichnung für Troianer (Dardanidai), Hom. Il. 3,456; 7,348 u.ö. syn. verwendet; Hom. Il. 2,819f. bezeichnet als D. bes. die Gefolgschaft des Aineias. Scheer, Tanja (Rom) [English version] [2] Bewohner der wohl mythischen Stadt Dardania am Berg Ida Bewohner der wohl mythischen Stadt Dardania am Berg Ida, die von Dardanos als Vorgängersiedlung Troias gegr. (Hom. Il. 20,216) und von der Familie des Aineias beherrscht worden sein soll. Schon Strabon (13,1,24) suchte sie vergeblich. Scheer, Tanja (Rom) …

Alkinoos

(386 words)

Author(s): Scheer, Tanja (Rom) | Baltes, Matthias (Münster)
(Ἀλκίνοος). [English version] [1] König der Phaiaken Oberster König der Phaiaken auf der sagenhaften Insel Scheria, die er als 13. mit 12 anderen Königen beherrscht (Hom. Od. 8,390). Nach Homer Sohn des Nausithoos, damit Enkel des Poseidon (Od. 7,56 ff.). Verheiratet mit seiner klugen Nichte Arete (Od. 7,65 ff.), mit der er 5 Söhne und die Tochter Nausikaa hat (Od. 6,15 ff., 62). Die Götter zeichnen A. durch ihr sichtbares Erscheinen (Od. 7,201 ff.) aus, Hephaistos schuf die goldenen Wachhunde des Pala…
▲   Back to top   ▲