Search

Your search for 'dc_creator:( "Schmidt, Heinz" ) OR dc_contributor:( "Schmidt, Heinz" )' returned 2 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "schmidt, heinz" ) OR dc_contributor:( "schmidt, heinz" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Religionskunde

(389 words)

Author(s): Schmidt, Heinz
[English Version] . Unterricht über Rel. unter Ausklammerung kirchl.-konfessioneller Bewertung nennt man R. Grundlage sind vergleichende Religionswiss., nicht Theol. Inhaltlich setzt sich R. mit verbreiteten, polit. wirksamen rel. Deutungsmustern aufgrund von Beobachtung rel. Riten, Lehren und Lebenspraxis auseinander (vgl. die Empfehlung des Eur. Parlaments Nr. 1202, 1993), um durch einen Unterricht in Rel. und Ethik »auf ein besseres und tieferes Verständnis der jeweils…

Person

(4,890 words)

Author(s): Cancik, Hubert | Schütt, Hans-Peter | Grube, Andreas | Herms, Eilert | Schmidt, Heinz
[English Version] I. Zum Begriff 1. Die Herkunft des lat. Wortes persona – »Maske, Rolle, Status« – ist unbekannt, evtl. etruskisch. Der Philologe Gavius Bassus (1.Jh. v.Chr.) führte den »Ursprung« des Wortes auf die Funktion der antiken Theatermaske als Schalltrichter zurück, der die Stimme konzentriert und sie klangvoller »hindurchtönen« läßt (per-sonare; bei Gellius, Noctes Atticae 5,7). Griech. entspricht ihm das Wort προ´σωποn̆/pro´sōpon, »Angesicht, Maske, Vorderseite«. Das Wort persona wird in Grammatik, Rhetorik, Recht und Philos. gebraucht; wa…