Search

Your search for 'dc_creator:( "Blamberger, Günter" ) OR dc_contributor:( "Blamberger, Günter" )' returned 2 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "blamberger, Günter" ) OR dc_contributor:( "blamberger, Günter" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Melancholy

(1,547 words)

Author(s): Nutton, Vivian (London) | Blamberger, Günter
Nutton, Vivian (London) [German version] …

Melancholie

(1,336 words)

Author(s): Nutton, Vivian | Blamberger, Günter
Nutton, Vivian [English version] I. Medizin (RWG) Im 5. Jh. n. Chr. verschmolz die in galenischer Trad. (Galenismus) genährte Vorstellung, die M. sei ein von der schwarzen Galle, einem der vier Kardinalsäfte, beherrschtes Temperament, irreversibel mit der älteren Vorstellung eines spezifischen Krankheitsbildes mit Namen M. Damit war die schwarze Galle zum gefährlichsten Körpersaft avanciert, und der Melancholiker schien mehr denn je mit allen möglichen Krankheiten behaftet zu sein. Isidorus, Etymologiae X 176, leitete das Wort malus von einem Überschuß an schwarzer Galle ab, der Melancholiker menschliche Kontakte meiden ließ und ihnen den Argwohn der anderen eintrüge. In der ma. Medizin sah man in der M. die Geisteskrankheit par excellence, obwohl man auch allerlei körperliche Störungen mit ihr verband [1]. Constantinus Africanus (wirkte um 1080) schr…