Search

Your search for 'dc_creator:( "Engels, Johannes (Köln)" ) OR dc_contributor:( "Engels, Johannes (Köln)" )' returned 80 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Kleobulos

(320 words)

Author(s): Albiani, Maria Grazia (Bologna) | Engels, Johannes (Köln) | Welwei, Karl-Wilhelm (Bochum) | Ameling, Walter (Jena)
(Κλεόβουλος). [English version] [1] Dichter und Tyrann von Lindos, einer der Sieben Weisen, 7./6. Jh. v. Chr. Tyrann von Lindos (Rhodos), Blütezeit 7.-6. Jh. v.Chr., wird zu den Sieben Weisen gezählt [1]. Er verfaßte ‘Lieder und Rätsel in etwa 3000 Versen’ (Diog. Laert. 1,89). Abgesehen von 20 Sprüchen (I6 p. 63, 1-12 DK) und einem kurzen Brief an Solon (epist. p. 207 Hercher) sind unter seinem Namen ein Fr. eines Skolions in moralisierendem Ton (SH 526) und ein Grabepigramm in Hexametern auf König Midas (Anth. Pal. 7,153 = GVI 1171a) erh., …

Neoptolemos

(2,084 words)

Author(s): Scherf, Johannes (Tübingen) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Blume, Horst-Dieter (Münster) | Engels, Johannes (Köln) | Ameling, Walter (Jena) | Et al.
(Νεοπτόλεμος). [English version] [1] Sohn des Achilleus und der Deidameia Sohn des Achilleus [1] und der Deidameia, der Tochter des Königs Lykomedes [1] von Skyros. Seltene und erklärbare Varianten für den Namen der Mutter sind Pyrrha (Heliodoros 3,2 = Anth. Pal. 9,485,8) und Iphigeneia (Duris von Samos FGrH 76 F 88; dazu FGrH 2 C 130). Homer kennt nur den Namen N., erst mit dem 4. Jh.v.Chr. (zuerst Theopompos FGrH 115 F 355) wird Pyrrhos häufiger, wohl aus dynastischen Rücksichten auf die epeirotischen K…

Mnesikles

(530 words)

Author(s): Knell, Heiner (Darmstadt) | Engels, Johannes (Köln)
(Μνησικλῆς). [English version] [1] griech. Architekt, um 430 v. Chr. Griech. Architekt klassischer Zeit. Hauptwerk sind die 437 v.Chr. begonnenen und beim Ausbruch des Peloponnesischen Krieges 431 v.Chr. vorzeitig beendeten Propyläen auf der Athener Akropolis (Plut. Perikles 13). Formen und Proportionen der Propyläen-Architektur weisen darauf hin, daß M. aus der Bauhütte des Parthenon hervorgegangen ist. Zwar blieben die Propyläen unvollendet und mußte ihr urspr. Plan wegen örtlich bedingter Interessenkol…

Antiphon

(1,492 words)

Author(s): Meier, Mischa (Bielefeld) | Engels, Johannes (Köln) | Pressler, Frank (Heidelberg) | Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) | Cassin, Barbara (Paris)
(Ἀντιφῶν). [English version] [1] Athener (Ende 5. Jh. v. Chr.) Athener, der gegen Ende des Peloponnesischen Krieges zwei Trieren ausrüstete. Er wurde 404/3 v. Chr. von den 30 Tyrannen (Triakonta) hingerichtet (Xen. hell. 2,3,40; Traill PAA, 138325). Wahrscheinlich ist er identisch mit einem A., für dessen Tochter Lysias eine Rede hielt (Traill PAA, 138320; vgl. Theop. FGrH 115 F 120 = Plut. mor. 833A-B). Meier, Mischa (Bielefeld) [English version] [2] Athener (Mitte 4. Jh. v. Chr.) Athener, wurde von der Bürgerliste gestrichen. Er versprach danach angeblich Philippos I…

Derkylos

(65 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln)
[English version] (Δερκύλος). Sohn des Autokles aus Hagnous, athenischer Gesandter zu Philipp II. über den Philokratesfrieden 346 v.Chr. (Aischin. leg. 47; 140; Demosth. or. 19,60,125. 175). D. war Bürge für athenische Schiffe 341/40 (IG II2 1623, 179-180) und noch 319/8 Stratege (Plut. Phokion 32,5; Nep. Phokion 2,4; IG II2 1187 Ehrung durch den Demos der Eleusinier). (PA und APF 3249). Athenai Engels, Johannes (Köln)

Meidias

(469 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Engels, Johannes (Köln) | Neudecker, Richard (Rom)
(Μειδίας). [English version] [1] Athenischer Demagoge, 420/400 v.Chr. Athenischer Demagoge, über dessen Rolle in der Politik nichts Sicheres bekannt ist (Plat. Alk. 1,120a-b). Zw. 420 und 400 v.Chr. wurde er wegen Unterschlagung öffentlicher Gelder, als Sykophant und Prahler und wegen seiner Wachtel- und Hahnenzucht von Komikern verspottet (Aristoph. Av. 1297f.; Metagenes fr. 12; Phryn. fr. 4; 43; Plat. fr. 85; 116 PCG). Schmitz, Winfried (Bielefeld) Bibliography PA 9714  Traill, PAA 637170. [English version] [2] athen. Rhetor, ca. 400-330 v. Chr. Athenischer Rhetor, Sohn d…

Autokles

(169 words)

Author(s): Kinzl, Konrad (Peterborough) | Engels, Johannes (Köln)
(Αὐτοκλῆς). [English version] [1] Strategos 425-23 und 418/7 v. Chr., schloß mit Sparta 423 einen Waffenstillstand Von Anaphlystos (IG I3 370,17), Sohn des Tolmaios. Strategos 425/24 (mit Nikias u.a. vor Kythera, Thuk. 4,53,1), 424/23 und 418/17 v.Chr. (IG ebd.). Schloß, mit Nikias u.a., Waffenstillstand mit Sparta 423 (Thuk. 4,119,2; Schol. Aristoph. Equ. 796). Traill, PAA 239060. Kinzl, Konrad (Peterborough) Bibliography Davies, 2717. [English version] [2] athen. Rhetor und Strategos, 5. Jh. v. Chr. Sohn des Strombychides aus dem Demos Euonymon, athenischer Rhetor …

Phormion

(229 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Engels, Johannes (Köln)
(Φορμίων). [English version] [1] Athen. Stratege (Mitte 5. Jh. v. Chr.) Athenischer stratēgós , kommandierte 440/439 v.Chr. eine Flotte gegen Samos (Thuk. 1,117,2). Gegen das von Ambrakioten gehaltene amphilochische Argos führte er 30 Schiffe zur Unterstützung der Amphilochoi und Akarnanes, die die Stadt fortan besiedelten. Athener und Akarnanes schlossen eine Symmachie (Thuk. 2,68,7f.). Mit einem athen. Heer betrieb Ph. 432 von Land aus die Belagerung Poteidaias (Thuk. 1,64,2; 65,2; 2,…

Neaira

(240 words)

Author(s): Käppel, Lutz (Kiel) | Engels, Johannes (Köln)
(Νέαιρα). [English version] [1] Geliebte des Helios Geliebte des Helios, Mutter der Rinderhirten, die die Herde des Vaters auf Thrinakie hüten (Hom. Od. 12,133). Käppel, Lutz (Kiel) [English version] [2] Geliebte des Strymon Geliebte des Strymon, Mutter der Euadne, der Gattin des Argos [I 1] (Apollod. 2,3). Käppel, Lutz (Kiel) [English version] [3] Tochter des Pereus Tochter des Pereus, Gattin des Aleos [1], Mutter der Auge [2] (Apollod. 3,102). Käppel, Lutz (Kiel) [English version] [4] Gattin des Aietes Gattin des Aietes (auch Idyia; schol. Apoll. Rhod. 3,240). Käppel, Lutz (Kie…

Phokion

(704 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln)
[English version] (Φωκίων). Sohn des Phokos, Athener, aus dem Demos Potamon (?), stratēgós und geachteter Rhetor (Plut. Phokion 5,5), 402/1-318 v.Chr. Ph. wurde 45mal (ebd. 8,1-2) zum Strategen gewählt - so oft, wie wohl kein anderer Athener -, führte 322-318 zusammen mit Demades das oligarchische Regime in Athen an, war Schüler Platons [1] und Freund des Xenokrates (Plut. Phokion 4,2; Plut. mor. 1126c). 376/5 kommandierte Ph. (oder K…

Demophilos

(227 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln) | Hidber, Thomas (Bern)
(Δημόφιλος). [English version] [1] Athenischer Rhetor, Mitte 4. Jh.v.Chr. Athenischer Rhetor, beantragte 346/45 v.Chr. die Überprüfung der Bürgerlisten, wodurch viele Bürger ihr Bürgerrecht verloren (Aischin. Tim. 77,86; Androtion FGrH 324 F 52 = Philochoros FGrH 328 F 52; Sch. Aischin. Tim. 77) [1; 2]. Engels, Johannes (Köln) [English version] [2] Athenischer Ankläger des Aristoteles 323 v.Chr. Athener, Ankläger des Aristoteles 323 v.Chr. (Diog. Laert. 5,5; Athen. 696a) in einer asébeia-Klage wegen des Hymnos und eines Epigrammes auf Hermias von Atarneus (vgl. [3]). D. klagte Phokion 319 erfolgreich an, floh jedoch na…

Polykles

(395 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln) | Neudecker, Richard (Rom)
(Πολυκλῆς). [English version] [1] Athener Ratsherr 367/6 v. Chr. Sohn des Polykrates aus dem Demos Anagyrus, athen. Ratsherr 367/6 v. Chr. (Agora XV,14) und mehrfach Trierarch und Syntrierarch (IG II2 1609,105 f.; 1611,371; 1622b,238 und 1630,6: noch 327/6-325/4 v. Chr.). P. übernahm erst lange nach dem regulären Termin seine Triere und wurde deswegen von Apollodoros [1] 359 verklagt ([Demosth.] or. 50). Engels, Johannes (Köln) Bibliography Davies, 465 f.  Develin, Nr. 2567  PA 11988. …

Glaukon

(381 words)

Author(s): Meier, Mischa (Bielefeld) | Döring, Klaus (Bamberg) | Engels, Johannes (Köln) | Ameling, Walter (Jena) | Pressler, Frank (Heidelberg) | Et al.
(Γλαύκων). [English version] [1] Athen. strategós um 440 v. Chr. Sohn des Leagoras, athenischer stratēgós bei Samos 441/440 v.Chr. (Androtion FGrH 324 F 38 mit Komm.); 439/8 und 435/4 stratēgós, 433/2 Kommandant der nach Korkyra gesandten Flotte (Thuk. 1,51; Syll.3 72). Auf att. Lieblingsinschriften 480-450 v.Chr. häufig erwähnt. Traill, PAA 277035. Meier, Mischa (Bielefeld) [English version] [2] Sohn des Kritias, Vater von Platons Mutter Periktione Sohn des Kritias, Vater des Charmides und von Platons Mutter Periktione (Plat. Prot. 315a; Charm. 154ab; symp. …

Himeraios

(97 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln)
[English version] (Ἱμεραῖος). Sohn des Phanostratos aus Phaleron, athen. Rhetor des 4. Jh. v.Chr., Bruder des Demetrios [4] von Phaleron, Priester des Poseidon (Syll.3 289,18); Gegner der Makedonen und Ankläger des Demosthenes im Harpalosprozeß (Harpalos) 323 v.Chr. (Plut. mor. 846C). H. flüchtete nach der Niederlage Athens im Lamischen Krieg 322 v.Chr. nach Aigina, wurde in Abwesenheit auf Antrag des Demades zum Tode verurteilt, ergriffen und auf Befehl des Antipatros [1] hingerichtet (Arr. FGrH 156 F 9 (13); Lukian. Demosthenis Enkomion 31; Plut. Demosthenes 28,4). Engels,…

Ephialtes

(510 words)

Author(s): Stein-Hölkeskamp, Elke (Köln) | Rhodes, Peter J. (Durham) | Engels, Johannes (Köln)
(Ἐφιάλτης). Mythologie Aloaden. [English version] [1] Sohn des Eurydemos aus Malis Sohn des Eurydemos aus Malis, soll den Xerxes in der Hoffnung auf eine große Belohnung auf einen Fußpfad über das Gebirge an den Thermopylen aufmerksam gemacht haben. Auf diese Weise konnten die Perser das griech. Heer unter der Führung des Leonidas umgehen und im Rücken angreifen. E. soll selbst das Elitekorps des Hydarnes über diesen Pfad geführt und damit zum Untergang der Spartaner beigetragen haben. Bereits Herodot kann…

Menestheus

(409 words)

Author(s): Stenger, Jan (Kiel) | Engels, Johannes (Köln) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
(Μενεσθεύς). [English version] [1] athen. Anführer vor Troja Sohn des Peteos, Urenkel des Erechtheus. M. führt vor Troia das Kontingent der Athener mit fünfzig Schiffen; nur Nestor kommt ihm darin gleich, Pferde und Krieger zur Schlacht zu ordnen (Hom. Il. 2,552ff.). Während Theseus im Hades zurückgehalten wird, erobern die Dioskuren Aphidna und setzen M. in Athen als König ein. Die Söhne des Theseus fliehen nach Euboia. Da M. die Gunst der Athener gewinnt, weisen sie Theseus bei seiner Rückkehr ab (Pau…

Phano

(54 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln)
[English version] (Φανώ). Tochter der Hetäre Neaira [6] und des Stephanos, zuerst mit dem Athener Phrastor verheiratet, dann geschieden, darauf vom Vater mit dem árchōn basileús Theogenes verheiratet ([Demosth.] or. 59,79ff.). Nach einem Skandal wegen ihres zweifelhaften Bürgerrechtes auch von diesem geschieden. Engels, Johannes (Köln) Bibliography Ch. Carey, Apollodoros Against Neaira [Demosthenes 59], 1992.

Lykinos

(125 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln)
(Λυκῖνος). [English version] [1] Athener, 4 Jh. v. Chr. Athener, erhob 347 v.Chr. eine paranómōn -Klage gegen das psḗphisma , das auf Antrag des Aischines [2] forderte, Philippos II. solle Gesandte zu Verhandlungen über den späteren Philokratesfrieden (346 v.Chr.) nach Athen senden; L., der eine Geldstrafe von 100 Talenten gegen Aischines beantragte, erhielt nicht einmal ein Fünftel der Richterstimmen (Aischin. leg. 13f.; Aischin. Ctes. 62). PA 9198. Engels, Johannes (Köln) [English version] [2] Kommandant einer maked. Garnison in Megara, 3. Jh. v. Chr. Grieche des 3. Jh. v.C…

Lysitheides

(139 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln)
(Λυσιθείδης). [English version] [1] perserfreundlicher Grieche, 5. Jh.v.Chr Ein perserfreundlicher Grieche des 5. Jh.v.Chr., erwarb sich Verdienste um das Heer des Xerxes und soll den aus Griechenland geflohenen Themistokles bei diesem eingeführt haben (Diod. 11,56,4-8; bei Plut. Themistokles 26,4 wird aber Nikogenes statt L. erwähnt). Engels, Johannes (Köln) [English version] [2] Reicher Athener, 4. Jh. v.Chr. Reicher Athener (Demosth. or. 21,157) mit Landbesitz im Bergwerksgebiet Attikas aus dem Demos Kikynna; Schüler des Isokrates und mit einem g…

Menon

(714 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Engels, Johannes (Köln) | Meister, Klaus (Berlin)
(Μένων). [English version] [1] nach Demosthenes Träger des attischen Bürgerrechts M. aus Pharsalos wurde wegen Unterstützung der Athener beim Angriff auf Eion [1] am Strymon nach Demosthenes (or. 13,23) atéleia bzw. (or. 23,199) das attische Bürgerrecht verliehen [1. 20-23]. Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] [2] mil. Funktionsträger unter dem jüngeren Kyros, ca. 400 v.Chr. M. aus Pharsalos, der wie seine Vorfahren in enger Beziehung zur thessal. Dyn. der Aleuadai stand (M. war erṓmenos, “Geliebter”, des Aristippos) und den väterliche Gastfreundschaft …
▲   Back to top   ▲