Search

Your search for 'dc_creator:( "Lafond, Yves (Bochum)" ) OR dc_contributor:( "Lafond, Yves (Bochum)" )' returned 503 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Cabillo(n)num

(66 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Straßen Stadt am Arar in der Gallia Lugdunensis, h. Chalon-sur-Saône. Als Flußhafen der Haedui war C. von wirtschaftlicher Bed. bis zur Eroberung durch die Römer. Lit. Quellen: Caes. Gall. 7,42; 7,90; Strab. 4,3,2; Ptol. 2,8,12. In späterer Zeit Station der classis Ararica. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography L. Bonnamour, s.v. C., PE, 179f.  Grenier 2, 1934, 562-564.

Aphrodisia

(64 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Ἀφροδισία). Stadt in der Ebene zw. Kotyrta und Boiai, südöstl. Lakonike (Ἀφροδιτία bei Thuk. 4,56,1; Ἀφροδισιάς bei Steph. Byz. s. v.; Paus. 3,22,11; 8,12,8), die sich als Gründung des Aineas bezeichnete. Lage unbekannt. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography J. Christien, Promenades en Laconie, in: DHA 15,1, 1989, 89-93  A. J. B. Wace, F. W. Hasluck, South-Eastern Laconia, in: ABSA 14, 1907/1908, 166.

Agatha

(88 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Christentum | Kolonisation | Punische Kriege Stadt in Gallia Narbonensis, Kolonie von Massalia, im Gebiet der Volcae Arecomici, h. Agde (Strab. 4,1,5 f.; Plin. nat. 3,33; Ptol. 2,10,2: Ἀγάθη, “die Gute”), liegt am Rand des Hérault-Deltas auf einer seit dem Alt. fortwährend bewohnten Anhöhe. Die Hafenstadt sicherte durch ihre bedeutende Lage den Handel zw. den Mittelmeerländern und Gallia. Im 5. Jh. n. Chr. Bischofssitz. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography M. Bats (et al.), Marseille grecque et la Gaule, 1992.

Dea Augusta Vocontiorum

(85 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Christentum | Straßen Stadt der Vocontii in der Gallia Narbonensis, eines der zwei rel. Zentren mit lucus Augusti (Luc-en-Diois), h. Die. Ruinen: Wasserleitungen, Nekropolen (NO und NW), Bäder, Brücken, villae innerhalb und außerhalb der Mauer. Inschr. (CIL 12, 1556-1560; 1563) bezeugen die Existenz von Tempeln (Iuppiter, Kybele und Attis, Dea Augusta Andarta). Inschr.: CIL 12, 1554-1696. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography Grenier, 1, 1931, 557-560; 4, 1960, 106-111  M. Leglay, s.v. D.A.V., PE, 259f.

Ithome

(261 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Olshausen, Eckart (Stuttgart)
(Ἰθώμη). [English version] [1] Kalkberg in Messenia Der 802 m hohe Kalkberg (h. Vurkano), der die messenische Ebene beherrscht, mit Eua, seinem südl. Nebengipfel (h. Hagios Vassilios), bildet die natürl. Akropolis der gesamten Landschaft Messenia und ist in Sage und Gesch. deren Mittelpunkt. Die langdauernde Belagerung des Berges I. ist das Hauptthema im Prosaroman des Myron von Priene über den sog. 1. Messen. Krieg (Paus. 4,9-13). Beim großen Helotenaufstand von 464 v.Chr. konnten sich die Messenier h…

Petrocorii

(188 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Olshausen, Eckart (Stuttgart)
[English version] (Πετροκόριοι). Volksstamm der Gallia Celtica (nachmals Aquitania), an beiden Ufern des Duranus (Dordogne) im h. Périgord (Strab. 4,2,2 nennt die Petrokórioi unter den 14 aquitanischen Völkern zw. Garumna und Liger; Ptol. 2,7,9: Πετροκόριοι καὶ πόλις Οὐέσσουνα). Nachbarn waren im NW die Santoni, im Westen die Bituriges Vivisci, im Süden die Nitiobriges, im SO die Cadurci, im NO Lemovices (Plin. nat. 4,109; Not. Galliarum 13,6). 52 v.Chr. von Caesar unterworfen (Caes. Gall. 7,75), bildeten die P. in a…

Koryphasion

(79 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Κορυφάσιον). Felskap am Nordende der Bucht von Navarino in Messenia; hier lag in klass. Zeit die Stadt Pylos mit einem Heiligtum der Athena Koryphasia (Paus. 4,36,1f.). Der Hafen von Pylos wird nicht mit der Lagune Osman-Aga (Divari) identifiziert, sondern ist in der Bucht von Navarino zu suchen. Belege: Thuk. 4,3,2; 118,4; 5,18,7; Diod. 15,77,4; Strab. 8,3,7; 21; 23; 27; 4,1f. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography E. Meyer, s.v. Messenien, RE Suppl. 15, 201f.  Pritchett 1, 1965, 6-29.

Phara

(165 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Φαρά, Φαραί, Ethnikon Φαραιεύς). Stadt in West-Achaia am linken Ufer des Peiros (Strab. 8,7,4f.; Paus. 7,22,1-5 [2. 186-188]; Ptol. 3,16,15: Φέραι oder Φάραι; Plin. nat. 4,13: Pherae; Steph. Byz. s.v. Φαραί, auch Φηραί) bei den h. Dörfern Pharai und Prevedos. Mit beherrschender Lage an der Straße zw. West-Achaia (mit Patrai) und Arkadia. Bed. in myk. Zeit [1. 230-232, 240f.]. Ph. gehörte zu den 12 alten Städten von Achaia (Hdt. 1,145: Φαρέες; Pol. 2,41,7f.) und zum frühesten Kern des neuen Achaiischen B…

Cenomanni

(212 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Sartori, Antonio (Mailand)
[English version] [1] Volk in Südgallien nahe Massilia Volk in Südgallien nahe Massilia (Plin. nat. 3,130). Lafond, Yves (Bochum) Bibliography M. Py, Les Gaulois du midi, 1993. [English version] [2] Stamm der gallischen Aulerci Stamm der Aulerci in der Gegend des h. Maine zw. Loire und Seine. Die Hauptstadt war civitas Cenomanorum, h. Le Mans (Notitia Galliarum 3,2). Lafond, Yves (Bochum) [English version] [3] Stamm der gallischen Aulerci, wanderten nach Italien ab (Cenomani). Stamm der gall. Aulerci, urspr. in der Maine beheimatet (wohl h. Le Mans: Not. Gall. 3,3 -…

Kyllene

(221 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Olshausen, Eckart (Stuttgart) | Lafond, Yves (Bochum)
(Κυλλήνη). [English version] [1] Gebirge in Arkadia Das nördlichste Gebirge in Arkadia im Grenzbereich nach Achaia, das zweithöchste (Ziria, 2374 m) der Peloponnesos, ein nach allen Seiten von den umgebenden Gebirgszügen abgesetzter Kalksteinrücken. Den ant. Autoren galt die K. als das höchste Gebirge auf der Peloponnesos (Strab. 8,8,1; Paus. 8,17,1). Die K. war dem Hermes Kyllenios heilig. Er soll hier in einer Höhle geboren worden sein und Taten wie die Erfindung des Saitenspiels vollbracht haben (Ho…

Massalia

(1,083 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Caesar | Caesar | Christentum | Gallia | Handel | Kolonisation | Pilgerschaft | Punische Kriege | Theater | Straßen (Μασσαλία, lat. Massilia), h. Marseille. [English version] A. Gründung Gegen 600 v.Chr. gründeten Phokaioi M. (Kolonisation IV.), beeindruckt von den Möglichkeiten, die sich aus der Nähe der Rhône und der Felsbucht Lakydon für die Anlage und Sicherung des Hafens ergaben (Gründungslegenden bei Aristot. fr. 549 Rose = Athen. 13,576a; Iust. 43,3,4-13). Die Anf. von M. las…

Bibrax

(32 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] Oppidum der Remi, h. Vieux-Laon oder Camp de Saint-Thomas (Départment Aisne). 57 v.Chr. von Caesar erobert (Caes. Gall. 2,6). Lafond, Yves (Bochum) Bibliography P. Leman, s.v. B., PE, 792.

Methone

(561 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn)
(Μεθώνη, Μοθώνη). [English version] [1] Stadt an der Westküste von Messana [2] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Makedonia, Makedones | Sparta Stadt an der Westküste von Messana [2], einheimischer Name Mothṓnē (Μοθώνη, Mz.) nach der vorgelagerten Klippe Móthōn, danach der ma. und h. Name Modon, Mothoni, Methoni (Μεθώνη bei Thuk. 2,25,1ff. und Strab. 8,4,3); wenige ant. Reste, einzelne Fundamente der Stadtmauer unter der venezianischen Festung und der Hafenmole, ein paar Säulenreste, dazu Gräber. Die h. S…

Leukai

(181 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Olshausen, Eckart (Stuttgart)
(Λεῦκαι). [English version] [1] Stadt am Lakonischen Golf Perioikenstadt ( períoikoi ) an der Ostküste des Lakonischen Golfs, Akriai benachbart (Pol. 5,19,8; Liv. 35,27,3), wohl am nordöstl. Rand der von Strab. 8,5,2 gen. Ebene Leuke. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography Pritchett 7, 1991, 143-146; 8, 1992, 157-159  A.J.B. Wace, F.W. Hasluck, South-Eastern Laconia, in: ABSA 14, 1907/8, 162f. [English version] [2] Stadt in Ionia Stadt in Ionia, am Nordufer des Golfs von Smyrna auf einer erhöhten Landspitze mit zwei Hafenbecken (Plin. nat. 5,119: oppidum Leuce in promunturio, quo…

Agedincum

(45 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Caesar Hauptort der Senones in Gallia Celtica, später Lugdunensis, h. Sens. Mehrere Inschr. und Reliefs. CIL XIII 2941-3009, 11271. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography A. Grenier 4, 1960, 171-180  C. Rolley, s. v. A., PE 17.

Ambivareti

(26 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] Volk in Gallia Celtica, clientes der Haedui (Caes. Gall. 7,75,2) A. Korrektur einiger Hrsg. für “Ambluareti” (so alle Mss.). Lafond, Yves (Bochum)

Nasoi

(125 words)

Author(s): Lienau, Cay (Münster) | Olshausen, Eckart (Stuttgart) | Lafond, Yves (Bochum)
(Νᾶσοι). [English version] [1] Niederung im Gebiet von Kaphyai in Arkadia Niederung im Gebiet von Kaphyai in Arkadia (Arkades), südl. unterhalb des h. Dorfes Daras (bis 1940 Dara genannt), mit üppiger Vegetation, da hier das Wasser der oberen orchomenischen Ebene in mehreren Quellen wieder austritt, die den in den Ladon [2] mündenden Bach Tragos bilden (Paus. 8,23,2; 8). Lienau, Cay (Münster) Olshausen, Eckart (Stuttgart) Bibliography 1 E. Meyer, s.v. N. (1), RE 16, 1793  Ders., Peleponnesische Wanderungen, 1939, 31f., 34, Taf. XI. Pritchett 6, 19. [English version] [2] Ort am ob…

Migonion

(36 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Μιγώνιον). Ort an der lakonischen Küste südl. von Gytheion mit Heiligtum der Aphrodite Migonitis (Paus. 3,22,1f.). Meyer, Ernst † (Zürich) Lafond, Yves (Bochum) Bibliography V. Pirenne-Delforge, L'Aphrodite grecque (Kernos Suppl. 4), 1994, 212f.

Korinthos

(1,960 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Ägäische Koine | Bildung | Caesar | Christentum | Coloniae | Dorische Wanderung | Dunkle Jahrhunderte | Getreidehandel, Getreideimport | Handel | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Naturkatastrophen | Peloponnesischer Krieg | Perserkriege | Roma | Theater (Κόρινθος, Corinthus, h. Korinth). [English version] I. Lage Die Stadt liegt auf der zweiten und dritten Terrasse über der Küstenebene (40-95 m ü.M.) ca. 2 km von der Küste entfernt, urspr. vermutlich an einem Delta, dessen Entst…

Kromnos

(78 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Κρῶμνος, Κρῶμνα, Κρῶμναι, Κρῶμοι). Ortschaft in der arkad. Landschaft Kromnitis an der Straße von Megalopolis nach Messene, 11 km südl. von Megalopolis, evtl. auf einem Hügel ca. 2 km nordöstl. vom h. Paradisia (Παραδείσια). Bei der Gründung von Megalopolis eingemeindet. Belege: Paus. 8,3,4; 27,4; 34,5f.; Xen. hell. 7,4,20-28; Kallisthenes, FGrH 124 F 13; Steph. Byz., s.v. Κρῶμνα. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography J. Roy u.a., Two Sites in the Megalopolis Basin, in: J.M. Sanders (Hrsg.), ΦΙΛΟΛΑΚΩΝ, 1992, 190-194.
▲   Back to top   ▲