Search

Your search for 'dc_creator:( "Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)" ) OR dc_contributor:( "Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)" )' returned 75 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Larisa

(2,121 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Sonnabend, Holger (Stuttgart) | Schwertheim, Elmar (Münster) | Et al.
(Λάρισα; Λάρισσα; Lárisa, Lárissa). Name of numerous locations in Greece and Asia Minor, cf. Steph. Byz. s.v. Λ. [German version] [1] Acropolis of Argos The 289-m high acropolis of Argos with Mycenaean remains (not precisely identified) [1]. The temple of Zeus Larisaios and Athena Polias under the large Venetian castle has been excavated. References: Str. 8,6,7; Paus. 2,24,1; 3f.; Steph. Byz. s.v. Λάρισαι πόλεις. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography 1 N. Vassilatos, Larissa. The Acropolis of Argos, 1994. [German version] [2] City in Achaea Phthiotis Important city in Achaea Phthi…

Dyrrhachium

(529 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: Caesar | Wine | | Coloniae | Commerce | Colonization | Macedonia, Macedones | Natural catastrophes | Peloponnesian War | Persian Wars | Punic Wars | Rome | Delian League | Balkans, languages (Δυρράχιον; Dyrr[h]áchion, Dyrrhachium). [German version] I. Graeco-Roman period Harbour town on the Illyrian coast, the modern Durrës in Albania; founded on a peninsula by Corinth and Corcyra, probably in 626/625 BC, as the colony of Epidamnus (Eus. Chronicon 88f.; Thuc. 1,24-26; Scymn. 435-439). The name D. (c…

Alburnus maior

(227 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[German version] Roman mining settlement in  Dacia superior, today Roşia Montanăm, Rumania; centre of gold mining in the 2nd to 3rd cents. AD. A. was settled with Dalmatian and Greek miners soon after  Traianus had conquered Dacia. Inscriptions were found (CIL III 1260-1277; 7820-7831; AE 1990, 827-850; [1. 376-386, cf. 329-337; 2. 374-422]), artefacts especially from the mining area [3], for example the 25 wax tablets found between 1786 and 1854 (CIL III p. 913-958 from AD 139-167 [1. 386-415, cf. 336-347]) that refer i.a. to the dissolution of a   collegium funeraticium ( tabula cer…

Symmachian Forgeries

(188 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[German version] During the disputes within the Christian community between Laurentius and Symmachus over the office of Bishop of Rome, shortly after Easter in AD 501 among those around Symmachus, a group of five texts emerged which, based on invented examples from the past of the bishopric of Rome (Marcellinus [1], Silvester, Liberius [1], Xystus III), set out to establish the norm that nobody should judge the bishop of Rome. One of the texts, which tells of an alleged council of Silvester in Rome and also provides its canones ( Collectiones canonum ), was extended …

Clemens

(1,382 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Kienast, Dietmar (Neu-Esting) | Meyer, Doris (Strasbourg)
[German version] [1] of Rome 3rd bishop of Rome, 2nd cent. AD (?) Since  Irenaeus (Haer. 3,3,3) recorded as the third bishop of Rome in the list of Roman bishops although the Roman congregation was probably led by a college of presbyters and not a bishop alone in the late 1st cent. All information on C. comes from later centuries and documents the historical development of an image of C. but not the historical person. Dionysius of Corinth (Eus. HE, 4,23,11) considered C. the author of a letter of the Roman c…

Ambracia

(566 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: Aetolians, Aetolia | Acarnanians, Acarnania | Grain Trade, Grain Import | Colonization | Macedonia, Macedones | Peloponnesian War | Persian Wars (Ἀμβρακία; Ambrakía). South Epirote town in Thesprotia, originally about 80 stades upriver of the mouth of the Arachthus (navigable up to A.) into the Gulf of A. (Scyl. 33), the location of the modern Arta. The older form of its name, up to the 4th cent. BC, was Ἀμπρακία ( Amprakía; Hdt.; Thuc.; coins), derived from the castle of Ambrakos in the lagoons south of the town (Pol. 4,61,4 ff…

Arcadians, Arcadia

(879 words)

Author(s): Lienau, Cay (Münster) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Ἀρκάδες, Ἀρκαδία; Arkádes, Arkadía). [German version] A. Geography Central inland mountainous region of the  Peloponnese with a mean height of 500 m above sea level. The borders of ancient A. are not identical with those of the modern nomos Arkadia with its chief place of Tripolis (founded in the 14th cent. AD, Turkish name: Tripolitsa). To the north, A. extended to the massifs of  Cyllene (Ziria, 2376 m), Oroania (Chelmos, 2355 m), and  Erymanthus (Olonos, 2224 m); in the south-west, the sanctuary of …

Anchiale

(384 words)

Author(s): Graf, Fritz (Columbus, OH) | Burian, Jan (Prague) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Hild, Friedrich (Vienna)
(Ἀγχιάλη; Anchiálē). [German version] [1] Cretan nymph Cretan nymph, mother of the Idaan  Daktyloi Tities and Cyllenus (birth myth in Apoll. Rhod. 1,1129-31) and, as lover of Apollo, mother of Oaxes also, the founder of the Cretan city of Oaxus (Serv. ecl. 1,65). Graf, Fritz (Columbus, OH) [German version] [2] (Anchialos) City on the western coast of Pontus This item can be found on the following maps: Byzantium | Christianity | Moesi, Moesia (Anchialus; Ἀγχίαλος; Anchíalos) City on the western coast of Pontus, present-day Pomorije, founded by and dependent on  Apollon…

Aulon

(252 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[German version] [1] Common designation for glens and gorges (αὐλών; aulṓn) Common designation for glens and gorges: 13 instances in [1], 17 in [2]. Ath. 5,189 documents for Attica several hieroi Aulones (‘sacred aulones’), but only that of Dionysus is known [3]. The south Attic Aulon, a small mining area, appears in several mining lease certificates and possibly lay in the territory of the deme  Phrearrhii [4]. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 Pape/Benseler 1, 176 2 A. Milchhoefer, s.v. A., RE 2, 2413ff. 3 J. Jessen, s.v. Auloneus, RE 2, 2415 4 H. Lohmann, Atene, 1993, 53, …

Thebes

(6,143 words)

Author(s): Quack, Joachim (Berlin) | Fell, Martin (Münster) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Klodt, Claudia (Hamburg) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Et al.
[German version] [1] City in the 4th upper Egyptian nome This item can be found on the following maps: Egypt | Commerce | Egypt The Egyptian Thebes, city in the 4th upper Egyptian nome. Quack, Joachim (Berlin) [German version] I. Names Actually Ws.t ('the strong'), from which derived, no later than the 17th dynasty, a female personification Ws.t nḫt.tj ('victorious Thebes'). Beginning with the Middle Kingdom ( c. 1990-1630 BC), often called simply njw.t, 'the city (par excellence)' - from which also the Hebrew form no (Ez 30:14 f.; Jer 46:25; Nahum 3:8) and Assyrian Ne [10. 260] -- o…

Ephesus

(2,941 words)

Author(s): Scherrer, Peter (Vienna) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Höcker, Christoph (Kissing)
This item can be found on the following maps: Writing | Theatre | Byzantium | Caesar | Christianity | Wine | | Commerce | Ḫattusa | Hellenistic states | Ionic | Asia Minor | Asia Minor | Asia Minor | Limes | Marble | Peloponnesian War | Pergamum | Persian Wars | Pilgrimage | Pompeius | Rome | Rome | Athletes | Delian League | Aegean Koine | Education / Culture | Mineral Resources I. History [German version] A. Site City (today Turkish county seat Selçuk) at the mouth of the Caystrus in the Aegean Sea, 80 km south of Izmir. The river sedimentation moved the coastline by abou…

Philippi

(765 words)

Author(s): Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: Theatre | Christianity | Coloniae | Macedonia, Macedones | Macedonia, Macedones | Natural catastrophes | Education / Culture | Mineral Resources (Φίλιπποι/ Phílippoi, Latin Philippi). [German version] I. Founding Hellenistic and Roman Periods City in eastern Macedonia, founded by Philip [4] II around 355 BC on the site of Crenides or Daton (App. B. Civ. 4,105) on the occasion of the conquest of the region between the Strymon and the Nestus [1], inhabited by the Thracians (Thraci). The Via Eg…

Buthrotum

(480 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: Theatre | Christianity | Coloniae | Macedonia, Macedones | Education / Culture (Βουθρωτόν; Bouthrōtón). [German version] A. Greek and Roman period Harbour town in Epirus opposite Corcyra (Str. 7,7,5), modern Butrint/Albania. Its mythological foundation by Helenus has been attested (FGrH 274 fr. 1), its early habitation verified by archaeological finds (prehistoric and Corinthian pottery of the 7th to 5th cents. [1]) and by Hecataeus. (FGrH 1 fr. 106). Caesar ordered the foundati…

Odessus

(653 words)

Author(s): von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: Pontos Euxeinos | Thraci, Thracia | | Commerce | Hellenistic states | Colonization | Apollo | Moesi, Moesia (Ὀδησσός; Odēssós). [German version] I. Development up to the 3rd century AD Greek city on the western coast of the Pontos Euxeinos (Ptol. 3,10,8; 8,11,6), modern Varna (in Bulgaria); Milesian foundation (beginning of the 6th cent. BC; Ps.-Scymn. 748-750; Plin. HN 4,45; Colonization, with map and overview). Member of the Delian League (ATL 1, 116, 157, fr. 38 for 425 BC). After an u…

Naissus

(645 words)

Author(s): Burian, Jan (Prague) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: | Commerce | Moesi, Moesia | Pertinax | Pilgrimage [German version] I. Site; Roman period Municipium in Moesia Superior (or Dardania; Ναϊσσός/ Naïssos: Ptol. 3,4,9; Νάϊσ(σ)ος/ Náïs(s)os: Zos. 1,45,1; 3,11,1f.; Procop. Goth. 3,40,2; Ναϊσσούπολις/ Naïssoúpolis: Procop. Aed. 4,1,31; Naissus/ Naisus is the usual form in Latin sources; Naessus: Amm. Marc. 21,10,5), modern Niš in Serbia. Originally a Thracian settlement, which by the 1st cent. AD was evidently used by the Romans as an occasional base. Its indig…

Philippoi

(680 words)

Author(s): Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Bildung | Bodenschätze | Christentum | Coloniae | Makedonia, Makedones | Makedonia, Makedones | Naturkatastrophen | Theater (Φίλιπποι, lat. Philippi). [English version] I. Gründung, hellenistische und römische Zeit Stadt in Ost-Makedonia, von Philippos [4] II. um 355 v.Chr. an der Stelle von Krenides bzw. Daton (App. civ. 4,105) anläßlich der Eroberung des von Thrakes besiedelten Gebiets zw. Strymon und Nestos [1] gegr. An Ph. führte später die Via Egnatia vorbei. Die ant. Ruinenst…

Buthroton

(401 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Bildung | Christentum | Coloniae | Makedonia, Makedones | Theater (Βουθρωτόν). [English version] A. Griechische und Römische Zeit Hafenstadt in Epeiros gegenüber Korkyra (Strab. 7,7,5), h. Butrint/Albanien. Myth. Gründung durch Helenos bezeugt (FGrH 274 fr. 1), frühe Besiedlung arch. (prähistor. und korinth. Keramik des 7.-5.Jh. [1]) und durch Hekat. (FGrH 1 fr. 106) bezeugt. Koloniegründung von Caesar veranlaßt, in röm. Zeit Reisestation [2. 690-694]. B. blieb in Spätan…

Nikopolis

(1,581 words)

Author(s): von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Burian, Jan (Prag) | Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Strobel, Karl (Klagenfurt) | Et al.
(Νικόπολις). [English version] [1] Stadt am Oberlauf des Nestos Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Moesi, Moesia | Straßen Stadt am Oberlauf des Nestos an der Straße von Philippopolis zur Ägäisküste (Ptol. 3,11,13: Ν. ἡ περὶ Νέσσον; 8,11,7; Hierokles, Synekdemos 636,5), in der Nähe des h. Goce Delčev (Bulgarien), gegr. 106 n.Chr. von Traianus. Vom 2. bis zum 4. Jh.n.Chr. erreichte N. ein hohes wirtschaftliches und kulturelles Niveau (eigene Münzprägung von Commodus bis Caracalla: HN 287; Thermen, Peri…

Apollonia

(1,420 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) | Manganaro, Giacomo (Sant' Agata li Battiata) | Ameling, Walter (Jena) | Et al.
(Ἀπολλωνία). [English version] [1] Stadt im südl. Illyricum Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Perserkriege | Punische Kriege | Straßen Stadt im südl. Illyricum, in der Ant. am Nordufer des Aoos ca. 6 km vom Meer entfernt, beim h. Pojani (Albanien). Von Korinthern Anf. des 6. Jhs. v. Chr. unter Beteiligung von Korkyra gegr. (mythischer Oikistes Gylax). Hdt. 9,93-95, Paus. 5,22,3 f. und Inschr. bezeugen den Reichtum von A. im 5. Jh. v. Chr.; zur …

Odessos

(586 words)

Author(s): von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Apollon | Handel | Hellenistische Staatenwelt | Kolonisation | Moesi, Moesia | Schwarzmeergebiet | Thrakes, Thrake, Thraci | Straßen (Ὀδησσός). [English version] I. Entwicklung bis zum 3.Jh.n.Chr. Griech. Stadt an der Westküste des Pontos Euxeinos (Ptol. 3,10,8; 8,11,6), h. Varna (Bulgarien); milesische Gründung (Anf. 6. Jh.v.Chr.; Ps.-Skymn. 748-750; Plin. nat. 4,45; Kolonisation, mit Karte und Übersicht). Mitglied des Attisch-Delischen Seebundes (ATL 1, 116, 157, fr. 38 zu 425 v…

Ephesos

(2,443 words)

Author(s): Scherrer, Peter (Wien) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Höcker, Christoph (Kissing)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Ägäische Koine | Athleten | Attisch-Delischer Seebund | Bildung | Bodenschätze | Byzantion, Byzanz | Caesar | Christentum | Handel | Ḫattusa | Hellenistische Staatenwelt | Ionisch | Kleinasien | Kleinasien | Kleinasien | Limes | Marmor | Peloponnesischer Krieg | Pergamon | Perserkriege | Pilgerschaft | Pompeius | Roma | Roma | Schrift | Theater | Wein | Straßen I. Historische Entwicklung [English version] A. Lage Stadt (h. türk. Kreisstadt Selçuk) an der Mündung des Kaystros in das Aigaion Pelagos, 80 km südl. Izmir. Di…

Naissus

(580 words)

Author(s): Burian, Jan (Prag) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Handel | Moesi, Moesia | Pertinax | Pilgerschaft | Straßen [English version] I. Lage; römische Zeit Municipium in Moesia Superior (bzw. Dardania; Ναϊσσός: Ptol. 3,4,9; Νάϊσσος/Νάϊσος: Zos. 1,45,1; 3,11,1f.; Prok. BG 3,40,2; Ναϊσσούπολις: Prok. aed. 4,1,31; Naissus/ Naisus übliche Form in den lat. Quellen; Naessus: Amm. 21,10,5), h. Niš in Serbien. Urspr. eine thrak. Siedlung, die offensichtlich schon im 1. Jh. n.Chr. den Römern als gelegentlicher Stützpunkt diente. Ihre einheimischen Bewohner lebt…

Hydruntum

(510 words)

Author(s): Lombardo, Mario (Lecce) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[German version] I. Bronze Age until Imperial Period A harbour town on the Iapygian coast (supposed to have been founded by Cretans, Steph. Byz. s.v. Βίεννος), c. 70 km south of  Brundisium in the area between Adriatic and Ionian Sea (Liv. 36,21,5; Plin. HN 3,100; CIL X 1795; Ps.-Scyl. 14; 27; Str. 6,3,4), where the crossing to Greece is the shortest (Plin. HN 3,100f.; cf. Cic. Att. 15,21,3; but Luc. 5,375: avius Hydrus [1]), modern Otranto. H. played an important role in the Bronze (Mycenaean finds) [2; 3] and Iron Age (settlement remains of the 9th/8th cents. BC,…

Lamia

(900 words)

Author(s): Johnston, Sarah Iles (Princeton) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[German version] [1] Female spirit (Λάμια; Lámia). A female spirit who specialized in attacking children (Duris, FGrH 76 F 17; Diod. Sic. 20,41,3-5; Str. 1,2,8; [1. ch. 5]). In this function, L. was often confused with Gello, Mormo and the Strix. In later sources, L. also seduces and destroys attractive men (Philostr. VA 4,25; cf. Apul. Met. 1,17). Her name is etymologically related to laimós (‘maw’), which is an expression of her all-consuming hunger (cf. Hor. Ars P. 340; Hom. Od. 10,81-117 on Lamus, the king of the cannibalistic Laestrygones; lamía is also a designation for ‘shark’…

Hadrianopolis

(637 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Belke, Klaus (Vienna) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Ἁδριανόπολις; Hadrianópolis). [German version] [1] City in Paphlagonia Caesarea (Καισάρεια; Kaisáreia). City in Paphlagonia in the basin of Eskipazar (formerly Viranşehir), close to the fortress of Semail, the centre of the Paphlagonian region of Sanisene [2]. In 6/5 BC this, together with Potamia and Marmolitis, became a regio attributa [1. 116ff.] of the Paphlagonian eparchía of the province of Galatia, which was soon organized as the pólis of H. (originally Καισαρεῖς Προσειλημμενεῖται [1. no. 1]). Before AD 305/6 H. was defeated and became the province of…

Edessa

(672 words)

Author(s): Errington, Robert Malcolm (Marburg/Lahn) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Leisten, Thomas (Princeton)
This item can be found on the following maps: Sassanids | Syria | Christianity | Zenobia | | Coloniae | Commerce | Asia Minor | Limes | Pilgrimage | Pompeius | Rome (Ἔδεσσα; Édessa). [German version] [1] City in central Macedonia This item can be found on the following maps: | Macedonia, Macedones City in central Macedonia at the eastern entrance to the Kara-Burun pass from Lower to Upper Macedonia, today known as Edessa, formerly as Vodena. In previous times, E. was wrongly regarded as the old Macedonian royal seat of  Aegae [1]. E. was first men…

Calchedon

(726 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
This item can be found on the following maps: Pontos Euxeinos | Byzantium | Christianity | Diadochi and Epigoni | Hellenistic states | Colonization | Oracles | Peloponnesian War | Pergamum | Persian Wars | Pilgrimage | Pompeius | Delian League (Καλχηδών; Kalchēdṓn, also Chalkedon; Lat. Calchedon, Calcedon, Chalcedon). [German version] I. Prehistory to Roman Period Prehistorical settlement area on the south-eastern entrance into the  Bosporus (map); in c. 685 BC, the harbour town was founded as a Megarian colony; modern Kadıköy. Its territory extended along the e…

Korinthos

(1,960 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Ägäische Koine | Bildung | Caesar | Christentum | Coloniae | Dorische Wanderung | Dunkle Jahrhunderte | Getreidehandel, Getreideimport | Handel | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Naturkatastrophen | Peloponnesischer Krieg | Perserkriege | Roma | Theater (Κόρινθος, Corinthus, h. Korinth). [English version] I. Lage Die Stadt liegt auf der zweiten und dritten Terrasse über der Küstenebene (40-95 m ü.M.) ca. 2 km von der Küste entfernt, urspr. vermutlich an einem Delta, dessen Entst…

Messana, Messene

(2,417 words)

Author(s): Sonnabend, Holger (Stuttgart) | Niehoff, Johannes (Freiburg) | Lafond, Yves (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] [1] Stadt im NO Siziliens Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Bundesgenossensystem | Handel | Italien, Sprachen | Kolonisation | Punische Kriege | Punische Kriege | Sicilia | Straßen (Μεσσάνα, ion. Μεσσήνη, lat. Messana). Stadt im NO Siziliens, h. Messina. Der urspr. Name Zankle (Ζάγκλη = sikulisch: “Sichel”) stammt von der top. prägnanten Gestalt der natürlichen Hafenbucht (Thuk. 6,4,5). Sonnabend, Holger (Stuttgart) [English version] A. Gründung Wegen der strategisch hervorragenden Lage an der Meerenge zw. Sizilien und It. war der…

Arkades, Arkadia

(719 words)

Author(s): Lienau, Cay (Münster) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Ἀρκάδες, Ἀρκαδία). [English version] A. Geographie Zentrale, küstenferne, gebirgige Landschaft auf der Peloponnesos mit durchschnittlicher Höhe über 500m. Die Grenzen der ant. A. decken sich nicht mit denen des h. Nomos A. mit dem Hauptort Tripolis (gegr. im 14.Jh., türk. Tripolitsa). Im Norden reichte A. bis an die Gebirgsstöcke von Kyllene (Ziria, 2376 m), Oroania (Chelmos, 2355 m) und Erymanthos (Olonos, 2224 m), im Südwesten gehörte das h. im Nomos Messenien liegende Heiligtum von Bassai zu A. In…

Argolis

(590 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Argeioi; Ἀργολίς, Ἀργεῖοι). Heute übliche Gesamtbezeichnung der nordöstl. Landschaft der Peloponnesos, bestehend aus der argiv. Ebene mit ihren Randgebieten und der gebirgigen argolischen Akte. Auch im Alt. wurde A. im h. Sinn gebraucht neben der gewöhnlichen Form des Ethnikons Ἀργεῖα, das meist ausschließlich das Gebiet von Argos meint (Plut. Agesilaos 31). Die ganze Landschaft gehört nach Landschaftscharakter und Klima zur ostgriech. Trockenzone (πολυδίψιον Ἄργος: Hom. Il 4,171). Die A. war b…

Alburnus maior

(229 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] Röm. Bergbausiedlung in Dacia superior, h. Roşia Montană /Rumänien; Zentrum der Goldgewinnung im 2./3. Jh. n. Chr. A. wurde bald nach Eroberung durch Traianus mit dalmatischen und griech. Bergleuten besiedelt. Gefunden wurden Inschr. (CIL III 1260-1277; 7820-7831; AE 1990, 827-850; [1. 376-386, vgl. 329-337; 2. 374-422]), Artefakte bes. aus dem Montanbereich [3], so die 25 zw. 1786 und 1854 gefundenen Wachstafeln (CIL III p. 913-958 von 139-167 n. Chr. [1. 386-415, vgl. 336-347]), die sich u. a. auf die Auflösung eines collegium funeraticium ( tabula cerata I)…

Hydruntum

(475 words)

Author(s): Lombardo, Mario (Lecce) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] I. Bronze- bis Kaiserzeit Hafenstadt an der iapygischen Küste (angeblich von Kretern gegr., Steph. Byz. s.v. Βίεννος), ca. 70 km südl. von Brundisium im Bereich zw. adriat. und ion. Meer (Liv. 36,21,5; Plin. nat. 3,100; CIL X 1795; Ps.-Skyl. 14; 27; Strab. 6,3,4), wo die Überfahrt nach Griechenland am kürzesten ist (Plin. nat. 3,100f.; vgl. Cic. Att. 15,21,3; aber Lucan. 5,375: avius Hydrus [1]), h. Otranto. H. spielte in der Br.- (myk. Funde) [2; 3] und Eisenzeit (Siedlungsreste des 9./8. Jh. v.Chr., älteste euböische, korinth., aber auch…

Hadrianopolis

(573 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Belke, Klaus (Wien) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Ἁδριανόπολις). [English version] [1] Stadt in Paphlagonia Kaisareia (Καισάρεια). Stadt in Paphlagonia im Becken von Eskipazar (früher Viranşehir), nahe der Burg von Semail, dem Mittelpunkt der paphlagon. Landschaft Sanisene [2]. Diese wurde mit Potamia und Marmolitis 6/5 v.Chr. als regio attributa [1. 116ff.] ein Teil der paphlagon. eparchía der Prov. Galatia, der bald als pólis H. (urspr. Καισαρεῖς Προσειλημμενεῖται [1. Nr. 1]) organisiert wurde. Vor 305/6 n.Chr. wurde H. zur Prov. Paphlagonia, 384/387 zur Honorias ([1. Nr. 10], 6. Jh.) geschlag…

Clemens

(1,307 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Kienast, Dietmar (Neu-Esting) | Meyer, Doris (Straßburg)
[English version] [1] von Rom dritter Bf. von Rom, 2. Jh.? In der röm. Bischofsliste seit Irenaeus (haer. 3,3,3) als dritter Bischof von Rom verzeichnet, auch wenn die röm. Gemeinde am Ende des 1.Jh. wohl noch von einem Presbyterkollegium, nicht von einem Bischof allein geleitet wurde. Alle Nachrichten zu C. entstammen späteren Jh.; sie dokumentieren die histor. Entwicklung eines C.-Bildes, nicht aber die histor. Person des C. Dionysios v. Korinth (Eus., HE, 4,23,11) sah in C. den Verf. eines Briefs der r…

Hippolytos

(1,344 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
(Ἱππόλυτος). [English version] [1] Sohn des Theseus und einer Amazone Sohn des Theseus und einer Amazone (Antiope [2] oder Hippolyte). Sein mythisch-lit. Bild ist maßgeblich durch die H.-Dramen des Sophokles ( Phaídra, verloren) und bes. des Euripides geprägt, den verlorenen früheren H. Kalyptómenos (‘der verhüllte H.) und den erhaltenen H. Stephanēphóros (‘der Kranzträger H.). Beide gehen von der Liebe der Stiefmutter Phaidra aus, welche H. ablehnt, worauf Phaidra ihn der sexuellen Nachstellung anklagt; der erzürnte Theseus verflucht H., und P…

Ambrakia

(484 words)

Author(s): Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Aitoloi, Aitolia | Akarnanes, Akarnania | Getreidehandel, Getreideimport | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Peloponnesischer Krieg | Perserkriege (Ἀμβρακία). Südepeirotische Stadt in der Thesprotia, urspr. 80 Stadien oberhalb der Mündung des (bis A. schiffbaren) Arachthos in den Golf von A. (Skyl. 33) an der Stelle des h. Arta. Die ältere Namensform war bis zum 4. Jh. v. Chr. Ἀμπρακία (Hdt.; Thuk.; Münzen), abgeleitet vom Kastell Ambrakos in den Lagunen südl. der Sta…

Larisa

(1,854 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Sonnabend, Holger (Stuttgart) | Schwertheim, Elmar (Münster) | Et al.
(Λάρισα; Λάρισσα). Name zahlreicher Orte Griechenlands und Kleinasiens, vgl. Steph. Byz. s.v. Λ. [English version] [1] Burgberg von Argos Der 289 m hohe Burgberg von Argos mit myk. Resten (nicht genau identifiziert) [1]. Der Tempel des Zeus Larisaios und der Athena Polias unter der großen venezianischen Burg ist ausgegraben. Belege: Strab. 8,6,7; Paus. 2,24,1; 3f.; Steph. Byz. s.v. Λάρισαι πόλεις. Lafond, Yves (Bochum) Bibliography 1 N. Vassilatos, Larissa. The Acropolis of Argos, 1994. [English version] [2] Stadt der Achaia Phthiotis Bed. Stadt der Achaia Phthiotis am Süd…

Mesambria

(720 words)

Author(s): von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Wiesehöfer, Josef (Kiel)
[English version] [1] Stadt an der Westküste des Schwarzen Meeres Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Apollon | Kolonisation | Moesi, Moesia | Schwarzmeergebiet | Thrakes, Thrake, Thraci (Μεσ(σ)αμβρία, Μεσ(σ)ημβρία, lat. Mesembria). von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) [English version] I. Lage Stadt an der Westküste des Schwarzen Meeres (Pontos Euxeinos), am Nordeingang zur Bucht von Burgas auf einer kleinen Felshalbinsel, die 850 m lang und 300 m breit ist, h. Nesebâr (im h. Bulgarien). Sie ist über eine 400 m lange, …

Lamia

(786 words)

Author(s): Johnston, Sarah Iles (Princeton) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] [1] Weibl. Geist (Λάμια). Ein weiblicher Geist, der auf den Angriff auf Kinder spezialisiert ist (Duris, FGrH 76 F 17; Diod. 20,41,3-5; Strab. 1,2,8; [1. Kap. 5]). In dieser Funktion ist L. oft mit Gello, Mormo und der Strix verwechselt worden. In späteren Quellen verführt und vernichtet L. auch attraktive Männer (Philostr. Ap. 4,25; vgl. Apul. met. 1,17). Ihr Name ist etym. verwandt mit laimós (“Schlund”), was ihren alles verschlingenden Hunger zum Ausdruck bringt (vgl. Hor. ars 340; Hom. Od. 10,81-117 zu Lamos, dem König der kannibalischen Laistrygonen; l. ist auc…

Naupaktos

(1,142 words)

Author(s): Daverio Rocchi, Giovanna (Mailand) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Aitoloi, Aitolia | Peloponnesischer Krieg (Ναύπακτος, lat. Naupactus). [English version] I. Lage Küstenstadt in West-Lokris (Lokroi [1]), ca. 9 km von der Meerenge von Rhion und Antirrhion entfernt, geschützt durch einen der Ausläufer des Rhigani-Bergmassivs (vgl. Skyl. 35; Strab. 9,4,7; 10,2,3; Plin. nat. 4,6; Ptol. 3,14). Die Ebenen im Osten wie im Westen von N. waren sehr fruchtbar, wurden aber durch Oliven- und Getreideanbau ausgelaugt. Die chṓra von Naupaktos ( Naupaktía) schloß einen Großteil der Küst…

Euboia

(1,507 words)

Author(s): Kalcyk, Hansjörg (Petershausen) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Falco, Giulia (Athen)
(Εὔβοια). [1] Griech. Insel [English version] I. Lage Die nach Kreta größte griech. Insel, die sich nahezu parallel zur Ostküste von Mittelgriechenland (Lokris, Boiotia und Attika) erstreckt. E. ist etwa 160 km lang, zw. 5,5 und 50 km breit und bedeckt eine Fläche von 3580 km2. Vom Festland ist E. durch eine Meeresstraße getrennt, die sich in der Mitte bis auf 40 m zu einem Kanal, dem Euripos [1], verengt. Seit dem 5. Jh. v.Chr. verbanden an dieser Stelle mehrere Brücken E. mit dem Festland. Die Ostküste ist wegen ihrer steilen Felsenri…

Kalchedon

(565 words)

Author(s): Strobel, Karl (Klagenfurt) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Byzantion, Byzanz | Christentum | Diadochen und Epigonen | Hellenistische Staatenwelt | Kolonisation | Orakel | Peloponnesischer Krieg | Pergamon | Perserkriege | Pilgerschaft | Pompeius | Schwarzmeergebiet (Καλχηδών, auch Chalkedon; lat. Calchedon, Calcedon, Chalcedon). [English version] I. Vorgeschichte bis römische Zeit Vorgesch. Siedlungsraum am SO-Eingang des Bosporos (Karte), ca. 685 v.Chr. Gründung der Hafenstadt von Megara aus; h. Kadıköy. Territorium am Ostufer …

Collectiones canonum

(194 words)

Author(s): Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] Slgg. von Konzilbeschlüssen, später auch päpstlichen Schreiben disziplinarischen Inhalts mit normativem Anspruch (Übersicht: [1]), die in Rechtsstreiten, Konzilen und innerkirchlichen Konflikten [3] zitiert wurden. C. entstanden seit dem 4. Jh. an verschiedenen Orten, darunter in Antiochia eine C. griech. Konziltexte, die in teils divergenten Übers. maßgebenden Einfluß auf den Westen ausübte [2]. Unter den zahlreichen lat. C.c. des 5. u. 6. Jh. aus Afrika, Gallien, Spanien und It…

Amphissa

(400 words)

Author(s): Daverio Rocchi, Giovanna (Mailand) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Makedonia, Makedones (Ἄμφισσα). Größte Stadt der westl. Lokris (Paus. 10,38,4; Strab. 9,3,4. 4,7 f.; seit dem MA Salona, h. wieder A.), im Norden der fruchtbaren Ebene von Krisa (Strab. l.c.) ca. 15 km nordwestl. von Delphoi , wo die Straße von Westlokris auf die aus Doris bzw. aus Delphoi trifft. Die Tatsache, daß die wohlhabende Agrarstadt, sich stets in die krisaischen Ebene ausdehnen wollte, und ihre strategisch zentrale Lage in Mittelgriechenland sind evtl. Gründe …

Aulon

(228 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] [1] Häufige Bezeichnung für Talmulden und Schluchten Häufige Bezeichnung für Talmulden und Schluchten: 13 Belege bei [1], 17 bei [2]. Athen. 5,189 bezeugt für Attika mehrere hieroi Aulones (“hl. A.”), nur der des Dionysos ist bekannt [3]. Der südatt. A., ein kleines Bergbaurevier, erscheint in mehreren Grubenpachturkunden und lag evtl. im Bereich des Demos Phrearrhioi [4]. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 Pape/Benseler 1, 176 2 A. Milchhoefer, s.v.a., RE 2, 2413ff. 3 J. Jessen, s.v. Auloneus, RE 2, 2415 4 H. Lohmann, Atene, 1993, 53, 98f. …

Lebadeia

(765 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Boiotia, Boiotoi | Makedonia, Makedones | Orakel (Λεβάδεια, Λεπάδεια). Boiot. Stadt am SW-Ende einer in die Nordseite des Helikon [1] eingreifenden und sich nach NO zum Westufer des ehem. Kopais-Sees hin verbreiternden Ebenenbucht. L. lag unmittelbar am Ausgang einer engen Felsschlucht, aus welcher der bei L. aus weiteren starken, z.T. warmen Quellen gespeiste Fluß Herkyna hervortritt. Im SO bildete der h. Granitsa (ant. Laphystion) gen. Ausläuf…

Antigoneia

(398 words)

Author(s): Sontheimer, Walther (Stuttgart) | Zahrnt, Michael (Kiel) | Strauch, Daniel (Berlin) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] [1] Stadt in Syrien Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Diadochen und Epigonen in Syrien (Strab. 16,750; Diod. 20,47) am Orontes. Gründung des Antigonos im J. 207 v. Chr. (Liv. 44,10 ora Antigonea). Sontheimer, Walther (Stuttgart) [English version] [2] Stadt an der Westküste der Chalkidischen Halbinsel An der Westküste der Chalkidischen Halbinsel (bei Hagios Pavlos?), wohl von Antigonos [2] als Gegengewicht zu Kassandreia (Poteidaia) gegründet. In histor. Kontext nur um 200 v. Chr. in einer delph. Theorodokenlis…

Argos

(1,605 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Lafond, Yves (Bochum) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Ägäische Koine | Apollon | Athleten | Attisch-Delischer Seebund | Bildung | Dorische Wanderung | Dunkle Jahrhunderte | Getreidehandel, Getreideimport | Makedonia, Makedones | Makedonia, Makedones | Mykenische Kultur und Archäologie | Naturkatastrophen | Orakel | Peloponnesischer Krieg | Schrift | Theater (Ἄργος). I. Mythische Personen [English version] [I 1] Sohn des Zeus und der Niobe Sohn des Zeus und der Niobe, Bruder des Pelasgos (Akusilaos FGrH 2 F 25), Mann der Euadne, Vater u. a. von E…

Anchiale

(349 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Burian, Jan (Prag) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg) | Hild, Friedrich (Wien)
(Ἀγχιάλη). [English version] [1] kret. Nymphe Kret. Nymphe, Mutter der idäischen Daktyloi Tities und Kyllenos (Geburtsmythos bei Apoll. Rhod. 1,1129-31) und, als Geliebte Apollons, des Oaxes, des Gründers der kret. Stadt Oaxos (Serv. ecl. 1,65). Graf, Fritz (Princeton) [English version] [2] (Anchialos) Stadt an der westl. Pontosküste Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Byzantion, Byzanz | Christentum | Moesi, Moesia (Anchialos; Ἀγχίαλος) Stadt an der westl. Pontosküste, h. Pomorije, gegr. und abhängig von Apollonia [2], bedeutend wegen der S…
▲   Back to top   ▲