Search

Your search for 'dc_creator:( "Haas, Max (Basel)" ) OR dc_contributor:( "Haas, Max (Basel)" )' returned 2 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "haas, max (basel)" ) OR dc_contributor:( "haas, max (basel)" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Proportion

(1,949 words)

Author(s): Höcker, Christoph (Kissing) | Willers, Dietrich (Bern) | Haas, Max (Basel)
[English version] I. Architektur Mod. t.t. in der arch. Bauforsch., der im Rahmen einer Baubeschreibung das Verhältnis zweier Strecken zueinander oder das Seitenverhältnis einer rechteckigen Fläche im mathematisch-terminologischen Sinne eines Bruches bzw. einer Division (x:y) beschreibt. Grundlage der Ermittlung von P. an einem Bauwerk ist dessen detaillierte Vermessung, für die bes. die deutschsprachige arch. Bauforsch. seit dem späten 19. Jh. (u. a. W. Dörpfeld; K. Koldewey; O. Puchstein) zunehmen…

Psalmodie

(1,229 words)

Author(s): Zimmermann, Heidy (Basel) | Haas, Max (Basel)
[English version] I. Begriff Ps. (griech. ψαλμῳδία/ psalmōidía, lat. psalmodia) bezeichnet den gesungenen Vortrag von Psalmen, als mittellat. t.t. einen bestimmten Psalmton (ein Rezitationsmuster). In der Musikwiss. wird Ps. auch allgemeiner als Sammelbezeichnung für musikalische Gattungen verwendet, deren Texte maßgeblich dem Psalter (Psalmen) entnommen sind. Dabei weitet sich das Bedeutungsfeld von Ps., wenn berücksichtigt wird, daß der Psalter modellbildend als wichtigster produktiver Faktor für die Entstehung liturgischer Poesie gilt. Zimmermann, Heidy (Basel) …