Search

Your search for 'dc_creator:( "Weiler, Gabriele" ) OR dc_contributor:( "Weiler, Gabriele" )' returned 1 result. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Stiftungen

(984 words)

Author(s): Weiler, Gabriele
[English version] I. Definition und historische Entwicklung Die S. der Ant. waren private Zuwendungen für festgeschriebene, meist in bestimmten Intervallen wiederholte, auf Dauer angelegte Zwecke: Opfer, Festmahlzeiten, Spiele ( ludi ), Geldzahlungen an bestimmte Personengruppen oder Totenkult. Zugrunde lagen einmalige Vermögensübertragungen, aus deren Erträgen der S.-Zweck finanziert wurde (Plinius [2]: CIL V 5262 = ILS 2927), so etwa die Übereignung eines Grundstücks, dessen Pachtertrag genutzt werden…