Search

Your search for 'dc_creator:( "Mennella, Giovanni (Genua)" ) OR dc_contributor:( "Mennella, Giovanni (Genua)" )' returned 4 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Pedona

(105 words)

Author(s): Mennella, Giovanni (Genua)
[English version] Stadt im Gebiet der Ligures Bagienni, nur inschr., nicht in der ant. Lit. erwähnt; h. Borgo S. Dalmazzo bei Cuneo. Nach Caesar wohl municipium, tribus Quirina, regio IX. Von P., Zollstation für die Erhebung der quadragesima Galliarum (“zweieinhalbprozentigen Zollabgabe”), konnte man den Südausgang von drei Alpenpässen der Prov. Alpes Maritimae kontrollieren. Im 4. Jh.n.Chr war der Ort im Niedergang begriffen und wurde wohl aufgegeben. Spolien von P. befinden sich in der Abtei von S. Dalmazzo; Nekropole. Mennella, Giovanni (Genua) Bibliography E.Culasso Gast…

Cemenelum

(121 words)

Author(s): Mennella, Giovanni (Genua)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Gallia | Limes | Roma | Roma Hauptort ( oppidum) der vediantischen Ligures, schon im Neolithikum besiedelt, h. Cimiez bei Nizza. Unter Augustus Hauptstadt der Prov. Alpium Maritimarum (Diod. 29,28; Ptol. 3,1,43; Plin. nat. 3,47), war C. ein durch IIviri verwaltetes municipium der tribus Claudia an der Via Iulia Augusta ; unter Diocletianus wurde C. Eburodunum in den Alpes Cottiae unterstellt (Itin. Anton. 296; Not. Galliarum 17,7; Tab. Peut. 3,3). Bischofssitz (Hilarus Papa, ep. 4). Über…

Pollentia

(333 words)

Author(s): Mennella, Giovanni (Genua) | Barceló, Pedro (Potsdam) | Olshausen, Eckart (Stuttgart)
[English version] [1] Stadt im Gebiet der Ligures Bagienni Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Theater Stadt im Gebiet der Ligures Bagienni nahe der Mündung der Stura in den Tanarus am südl. Abschnitt der Via Fulvia zw. Appenninus und dem Oberlauf des Padus, h. Pollenzo nahe Cuneo, wohl z.Z. der Feldzüge des Fulvius [I 9] (eher als Fulvius [I 12]) 125-123 v. Chr. gegr. Die Stadt war berühmt für ihre Woll- und Keramikproduktion (Plin. nat. 8,191; 35,160). P. ergriff im Mutinensischen Krieg 43 v. Chr. Partei für Antonius [I 9] (Cic. Phil. 11,14; Cic. fam. 11,14). P. war wohl muni…

Dertona

(138 words)

Author(s): Mennella, Giovanni (Genua)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Coloniae | Regio, regiones | Straßen Oppidum der ligur. Dectunini oder Irienses, h. Tortona. Zw. 211 und 118 v.Chr. gegr. colonia, neugegr. evtl. vor 27 v.Chr., tribus Pomptina (Vell. 1,15,5), regio IX, Kreuzungspunkt der via Fulvia (seit 159 v.Chr.), der via Postumia (seit 148 v.Chr.) und der via Aemilia Scauri (seit 109 v.Chr.; Strab. 5,1,11; Ptol. 3,1,35; Plin. nat. 3,49; Tab. Peut. 3,5). In der späten Kaiserzeit Zentrum der annona (Cassiod. var. 10,27,2), Bischofssitz (Agatho Papa, ep. 3, 1239) und wah…