Search

Your search for 'dc_creator:( "Claußen, Carsten" ) OR dc_contributor:( "Claußen, Carsten" )' returned 7 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "Claußen, carsten" ) OR dc_contributor:( "Claußen, carsten" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Oncken

(249 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Oncken, Johann Gerhard (26.1.1800 Varel – 2.1.1884 Zürich), baptistischer Theologe. Nach Kontakten zu schottischen Presbyterianern und engl. Independentisten bekehrte sich O. 1820 in einer Londoner Methodistenkirche (Methodismus). Seit 1823 wirkte er als Missionsarbeiter der brit. Continental Society, ab 1828 im Auftrag der Edinburgher Bibelgesellschaft durch Bibel- und Schriftenverbreitung und Hafenmission (Seemannsmission) von Hamburg aus v.a. in Norddeutschland. O. gründete 1825…

Schneider

(148 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Schneider, Johannes (7.7.1857 Höxter/Weser – 12.8.1930 ebd.), ev. Theologe und Pfarrer. Sch. wirkte als Pfarrer in Warburg (1882–1883), Lichtenau (1883–1891) und Elberfeld (1891–1917). Bereits 1894 übernahm er die Herausgabe des von seinem Vater 1873 begründeten »Kirchl. Jahrbuchs«. 1918 wurde er Mitarbeiter für kirchl. Statistik im Ev. OKR in Berlin, 1922 Hon.-Prof. für Kirchenkunde an der Universität Berlin und 1923 Leiter des Kirchenstatistischen Amtes im Dt. Ev. Kirchenausschu…

Schultz

(237 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Schultz, Clemens Eduard Ferdinand Carl (22.9.1862 Hamburg – 13.1.1914 ebd.), Gemeinde- und Jugendpastor. Von 1896 bis zu seinem Tod wirkte er in Hamburg-St. Pauli. Sein bes. Augenmerk galt der Arbeit unter jungen Männern zw. 14 und 25 Jahren, für die er den Begriff »Halbstarke« einführte. Die Anziehungskraft seiner Persönlichkeit und seine päd. Begabung waren gewaltig. Schon bald betreute er 400–600 Konfirmanden. Als Folge wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklungen kämp…

Schrenk

(149 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Schrenk, Elias (19.9.1831 Hausen, Württemberg – 21.10.1913 Bethel), Missionar und Evangelist. Nach einer Tätigkeit als Kaufmann trat Sch. 1854 ins Basler Missionshaus (Basler Mission) ein. Er wurde 1859 ins Missionsgebiet Goldküste (Westafrika) entsandt. Aus gesundheitlichen Gründen verließ er Afrika 1872. Sch. gewann 1874/75 in England wichtige Anstöße durch D.L. Moody und I.D. Sankey für seinen folgenden Evangelisationsdienst. Als Reiseprediger der Basler Mission wirkte er 1875–…

Seitz

(159 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Seitz, Johannes (7.2.1839 Neuweiler, Schwarzwald – 4.7.1922 Bad Brambach, Vogtland), Evangelist. Bereits im Elternhaus wurde S. durch die Erweckungsfrömmigkeit J. Ch. Blumhardts und Dorothea Trudels (1813–1862) geprägt. Nach einer zweieinhalbjährigen Ausbildung an der Missionsschule des Dt. Tempels (Tempelgesellschaft) nahm er einen Dienst als Reiseprediger in Württemberg auf. 1877 kam es zur Trennung von der Tempelgesellschaft, deren zunehmend vom Rationalismus geprägte Theol. S.…

Nuelsen

(151 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Nuelsen, John Louis (19.1.1867 Zürich – 26.6.1946 Cincinnati, OH), methodistischer Theologe und Bischof (Methodismus). Nach dem Studium am Drew Theological Seminary, NJ (1887–1889), in Berlin und Halle/Saale (1893/94) lehrte er 1894–1908 als Theologieprof. in den USA. Anschließend wirkte N. als methodistischer Bf. im Sprengel Omaha, NE (1908–1912), und in Europa (1912–1940). Zentrale Themen seiner Theol. sind die Trennung von Kirche und Staat bei gleichzeitiger Betonung gesellschaf…

Paul

(178 words)

Author(s): Claußen, Carsten
[English Version] Paul, Jonathan Anton Alexander Benjamin (29.5.1853 Gartz/Oder – 25.4.1931 Lauter, Sachsen), früher Leiter der Gemeinschaftsbewegung und Mitbegründer der dt. Pfingstbewegung. Ab 1889 diente er als Pfarrer in Ravenstein (Pommern). Bereits 1894 wurde er Schriftführer des »Dt. Verbandes für ev. Gemeinschaftspflege und Evangelisation« (Gnadauer Konferenzen/Gnadauer Verband) und war Mitgründer und seit 1897 Vorsitzender des Jugendbundes für entschiedenes Christentum (EC). Seit 1899 bis …