Search

Your search for 'dc_creator:( "Schmidt, Peter L. (Konstanz)" ) OR dc_contributor:( "Schmidt, Peter L. (Konstanz)" )' returned 106 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "schmidt, peter L. (konstanz)" ) OR dc_contributor:( "schmidt, peter L. (konstanz)" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Iuvencus, C. Vettius Aquilinus

(236 words)

Author(s): Schmidt, Peter L. (Konstanz)
[English version] Spanischer Presbyter vornehmer Herkunft, dessen lat. Epos Evangeliorum libri unter Constantinus [1], wohl nach 325, entstanden ist (vgl. den Epilog 4,802-812 und Hier. chron. 232 H. zu 329 n.Chr.; vir. ill. 84,2; epist. 70,5); ein zweites, ebenfalls hexametrisches Werk zum Ordo sacramentorum (Hier. vir. ill. 84,1) ist verloren. - Das Bibelepos zum NT, gerahmt von Vorrede und Epilog, schildert die Lebensgesch. Christi in 4 B. vergilischen Umfangs (d.h. im Schnitt etwa 800 V.) in der Art einer Evangelien-Harmonie: Zugrund…

Isidoros

(2,344 words)

Author(s): Strothmann, Meret (Bochum) | Oelsner, Joachim (Leipzig) | Eck, Werner (Köln) | Rist, Josef (Würzburg) | Johne, Klaus-Peter (Berlin) | Et al.
(Ἰσίδωρος). [English version] [1] Piratenkapitän, 72 v. Chr. von Lucullus bei Tenedos geschlagen Piratenkapitän, organisierte die kilikischen Seeräuber im Raum um Kreta, wurde 78 v.Chr. von P. Servilius Isauricus besiegt (Flor. 1,41,3), trat später in den Dienst des Mithradates und wurde 72 in der Seeschlacht von Tenedos (am Eingang der Dardanellen) von Lucullus geschlagen (App. Mithr. 77, Memnon 42,2 = FHG 3,548) und getötet (Plut. Lucullus 12.2). Strothmann, Meret (Bochum) [English version] [2] I. aus Charax Geograph, E. 1. Jh. v. Chr. Geograph, wohl der augusteischen Zeit…

Helenius Acron

(166 words)

Author(s): Schmidt, Peter L. (Konstanz)
[English version] Röm. Grammatiker, zumal Kommentator. Sein Teilkomm. zu Terenz ( Adelphoe und Eunuchus) ist in der gramm. Trad. berücksichtigt; von seinem berühmteren Horaz-Komm. ([3. 1,3] setzt ihn über Porphyrio und Modestus) finden sich Spuren in den verschiedenen Rezensionen der Schol., bes. bei Porphyrio. Da Gellius H. nicht zu kennen scheint, H. andererseits von Porphyrio (zu Hor. sat. 1,8,25) und Iulius Romanus (Char. p. 250,11ff. Barwick) benutzt wird, liegt eine Datier. in das spätere 2. Jh. n.Chr.…

Culex

(223 words)

Author(s): Schmidt, Peter L. (Konstanz)
[English version] ‘Die Mücke’, lat. Kurzepos (Epos), als vergilisches Pseudepigraphon Octavian gewidmet (v.1) und als Jugendwerk Vergils seit Lukan [1. 157ff.; 6] und der Sueton-Vita rezipiert, jedoch wohl aus tiberischer Zeit [1. 57ff.; 7]: Eine Mücke sticht einen schlafenden Hirten, rettet ihn so vor einer Schlange, wird jedoch von ihm erschlagen; sie berichtet ihm im Traum von der Unterwelt und erhält endlich zum Dank ein förmliches Begräbnis. Bukolisches Milieu und Epenparodie (Parodie) sind prägende Elemente [2]; als Allegorie würde das Werk auf Augustus ( pastor) und Ma…

Glossographie

(1,520 words)

Author(s): Tosi, Renzo (Bologna) | Schmidt, Peter L. (Konstanz)
I. Griechisch [English version] A. Der antike Begriff “Glosse” Glossen (γλῶσσαι) sind seltene und nur schwer zu erklärende Wörter. Bei den Griechen geht das Interesse an ihnen bis in die älteste Zeit zurück: Schon bei archa. und klass. Dichtern wurden Glossen von geläufigeren Synonymen begleitet (“glossierende Synonymie”); eine Art “Selbstexegese” findet man vielleicht schon in den ersten beiden Versen der Odyssee (Hom. Od. 1.1-2). Für Antisthenes [1] und die Sophisten war die exakte Interpretation der Wörter der Ausgangspunkt des Unterrichts (παίδευσις, paídeusis). Daher ga…

Gargonius

(69 words)

Author(s): Schmidt, Peter L. (Konstanz)
[English version] Redelehrer der augusteischen Zeit, Schüler des Buteo [1. 156f.], dann sein Nachfolger, vielleicht identisch mit dem von Hor. sat. 1,2,27 (= 1,4,92) zitierten Beispiel mangelnder Körperpflege. Seine Stimme war rauh und aggressiv (Sen. contr. 1,7,18). Der ältere Seneca verbindet die seine Colores illustrierenden Zitate stets mit scharfem Tadel ( stultitia contr. 10,5,25; cacozelia 9,1,15, insaniens suas. 2,16). Schmidt, Peter L. (Konstanz) Bibliography 1 H. Bornecque, Les Déclamations, 1902, 168.
▲   Back to top   ▲