Search

Your search for 'dc_creator:( "Müller, Gerhard Ludwig" ) OR dc_contributor:( "Müller, Gerhard Ludwig" )' returned 2 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Trinität/Trinitätslehre

(10,088 words)

Author(s): Oberdorfer, Bernd | Theobald, Michael | Müller, Gerhard Ludwig | Plank, Peter | Küster, Volker | Et al.
[English Version] I. Begrifflichkeit In bes. Maße ist die Trinitätstheol. gekennzeichnet durch ein spannungsvolles Ineinander von bibl.-narrativer und philos.-spekulativer Sprache. Der Ausdruck trinitas begegnet erstmals bei Tertullian (Prax. 2,1–4) als Übers. des griech. τρια´ς/triás (urspr. »Dreiheit«). Im Dt. haben sich neben dem Fremdwort »T.« die Begriffe »Dreieinigkeit« und »Dreifaltigkeit« etabliert. Für die Benennung der göttlichen Einheit (Gott: V.,1.) haben die Auseinandersetzungen des 4.Jh. den aus der antiken Philos. stammenden Terminus ου᾿σι´α/ousía …

Weihe/Weihehandlungen

(1,256 words)

Author(s): Müller, Gerhard Ludwig | Felmy, Karl Christian | Hofhansl, Ernst W. | Germann, Michael
[English Version] I. Katholisch Mit dem Begriff Weihe (W.) werden unterschiedliche liturgische und kirchenrechtliche Termini wiedergegeben: ordinatio, dedicatio, consecratio, benedictio. Dies zeigt, daß der Inhalt des Weiheverständnisses weit gespannt ist. Gemeinsam ist die Glaubensüberzeugung, daß ein Objekt der irdischen Wirklichkeit in bes. Weise mit Gott un…