Search

Your search for 'dc_creator:( "Noll, Mark A." ) OR dc_contributor:( "Noll, Mark A." )' returned 76 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Yale, Universität

(303 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Yale, Universität, 1701 als »Collegiate School of CT« gegr. 1717 wurde sie dauerhaft nach New Haven verlegt, 1718 erhielt sie ihren Namen von Elihu Yale, einem brit. Philanthropen. Einer der ersten Absolventen (1720) und späterer Tutor war J. Edwards. Unter dem gemäßigten E. Stiles (Präsident von 1778–1795) und dem energischen T. Dwight (1795–1817) wurde Y. ein führendes Zentrum für weite Kreise der ev. Christenheit in den USA. 1822 wurde unter N.W. Taylor ein theol. Seminar (Y. …

Plymouth-Kolonie

(176 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Plymouth-Kolonie, eine Siedlung engl. Puritaner im Südosten von Massachusetts. Diese wanderten unter der Führung von Pfarrer J. Robinson nach ihrer Trennung von der engl. Staatskirche zunächst von Scooby, Nottinghamshire, nach Holland aus. Obwohl sie dort Glaubensfreiheit fanden, machte ihnen die Erziehung ihrer Kinder Sorge. Im September 1620 brachen daher 41 Siedler mit 61 anderen Passagieren an Bord der Mayflower nach Virginia auf. Sie landeten, von ihrem Kurs nach Norden abge…

Stone

(112 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Stone, Barton Warren (24.12.1772 nahe Port Tobacco, MD – 9.11.1844 Hannibal, MO), führende Gestalt des amer. Restoration Movement, presbyterianischer Geistlicher, der schon früh die eigene Tradition kritisierte. 1801 war S. die herausragende Persönlichkeit bei einem großen camp meeting in Cane Ridge, KY (Erweckung: II.). Als aktiver Prediger, Autor (Last Will and Testament of the Springfield Presbytery, 1804) und Hg. vertrat er ein apokalyptisches Christentum, die Ganzkörpertaufe u…

Scougal

(98 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Scougal, Henry (Juni 1650 Leuchars, Schottland – 13.6.1678 Aberdeen, ebd.), seit 1673 Prof. der Theol. am King's College, Aberdeen. S. vf. »The Life of God in the Soul of Man or the Nature and Excellency of the Christian Religion« (1677), die die Notwendigkeit einer »wahren Christlichkeit« im Gegensatz zu kirchl. Formalismus betont. S. übte auf die Gebrüder Ch. und J. Wesley und andere führende Persönlichkeiten der evangelikalen Bewegung des 18.Jh. großen Einfluß aus. Mark A. Noll Bibliography The Works of the Rev. H.S., 1818 D. Butler, H.S. and the Oxford Met…

Stiles

(88 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Stiles, Ezra (29.11.1727 North Haven, CT – 12.5.1795 New Haven, CT), kongregationalistischer Pfarrer und College Präsident, von 1755 an Pfarrer der Second Congregational Church in Newport, RI. Gegner des Sklavenhandels, beschäftigte sich mit einer Vielzahl naturwiss. und lit. Projekte. 1778 Präsident von Yale. Lebenslanger Einsatz für die Freiheit, Widerstand gegen Pläne, einen anglik. Bischof in Kolonien zu entsenden. Sagte den unabhängigen Vereinigten Staaten eine große Zukunft vorher. Mark A. Noll Bibliography E.S. Morgan, The Gentle Puritan. A …

Rowland(s)

(87 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Rowland(s), Daniel (1713 Pantybeudy, Wales – 16.10.1790 Llangeitho, ebd.), Erweckungsprediger. 1735 als Priester der walisischen Kirche ordiniert, konvertierte aber 1736 unter Einfluß von Griffith Jones aus Llanddowror. R.s Predigten als Hilfspfarrer von Llangeitho zogen sofort große Massen an. Ab 1737 gründete er örtliche Gemeinschaften nach Vorbild des Methodismus. In Verbindung mit H. Harris bereitete R. den Boden für die Welsh Calvinistic Methodist Connexion des 19.Jh. Mark A. Noll Bibliography E. Evans, D. R. and the Great Evangelical Awake…

Slessor

(146 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Slessor,  Mary (2.12.1848 Aberdeen, Schottland – 13.1.1915 Use, Nigeria), schottische Wegbereiterin der Mission in Westafrika. Aus der Arbeiterschicht stammend, nahm sie seit frühester Jugend an der Kirchen- und Jugendarbeit teil. Nach mehrjährigen Bemühungen wurde ihr schließlich vom United Presbyterian Church Mission Commitee eine Stelle als Lehrerin in Calabar, Nigeria, zugewiesen. 1888 wurde sie zu den Okoyong geschickt, wo sie barfuß ging, in nahezu einheimische Tracht geklei…

Worthington

(93 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] , John (Februar 1617 Manchester – beigesetzt 30.11.1671 Hackney), 1632 M.A. Emmanuel College, Cambridge. Von 1650 bis 1660 Lehrer am Jesus College in Cambridge, wurde aber mit der Restauration der Monarchie entlassen. Seine freiheitliche christl. Gesinnung ließ ihn ein Gott wohlgefälliges praktisches Leben betonen. Er gab die Schriften des Cambridge Platonist J. Mede heraus, besorgte die erste engl. Übers. von Thomas' von Kempen »Imitatio Christi« und schrieb eine Reihe von Büchern, darunter »The Great Duty of Self-Resignation to the Divine Will« (1675). Mar…

Swift

(116 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Swift,  Jonathan (30.11.1667 Dublin – 19.10.1745 ebd.), anglo-irischer Satiriker, Dichter und Patriot, Studium am Trinity College (Dublin) und in Oxford (Abschluß 1692), 1695 zum anglik. Geistlichen ordiniert, ab 1713 Dekan an St. Patrick's (Dublin). In seinen Veröff. griff er Deismus, Dissenters, wiss. Naturalismus und polit. Korruption an. Seine größte Satire, »The Travels into Several Remote Nations of the World by Lemuel Gulliver« (2 Bde., 1726, dt. 1727), kritisierte in einer…

Robinson

(166 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Robinson, Edward (10.4.1794 Southington, CT – 27.1.1863 New York City), seinerzeit einer der einflußreichsten amer. Bibelwissenschaftler. Nach seinem Abschluß 1816 am Hamilton College war R. von 1823–1826 Doz. für Hebr. am Andover Seminary, MS, wo er zutiefst von Moses Stuarts Anwendung der dt. Philol. und des Kritizismus beeinflußt wurde. R. studierte von 1826 bis 1830 in Deutschland, wurde anschließend in Andover Prof. für bibl. Lit. und gründete dort 1831 das Biblical Repositor…

Wieman

(119 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[English Version] Wieman, Henry Nelson (19.8.1884 Rich Hill, MO – 19.6.1975 Grinell, IA), einer der frühen Prozeßtheologen (Prozeßtheologie) des liberalen amer. Protestantismus. Nach der Ausbildung für den Dienst in der presbyterianischen Kirche und dem Studium in Deutschland wurde W. stark von W.E. Hocking und Ralph Barton Perry in Harvard beeinflußt, wo er 1917 zum Ph.D. promoviert wurde. Als Dozent am Occidental College und an der University of Chicago vertrat er einen naturalistischen Theismus, …

Aberhart, William

(96 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[German Version] (Dec 30, 1878, Kippen, Ontario – May 23, 1943, Vancouver), fundamentalist minister, radio preacher, and politician. Having established a reputation in Calgary, Alberta, as a representative of Darbyite evangelical theology (Plymouth Brethren), he shifted to politics during the depression of the 1930s. He supported the “social credit” program of Clifford Hugh Douglas (1879–1952) as a means of redistributing wealth. As leader of the Social Credit Party, Aberhart was twice elected (1935, 1940) prime minister of the province of Alberta. Mark A. Noll Bibliography D.R.…

Burwash, Nathanael

(87 words)

Author(s): Noll, Mark A.
[German Version] (Jul 25, 1839, St. Andrews, Canada – Mar 30, 1918, Toronto), Methodist minister, teacher and Canada's leading Methodist theologian in the second half of the 19th century. As the principal of Victoria College in Toronto he supported a typically Canadian form of “progressive” evangelical Protestantism. Although Burwash was an advocate of J. Wesley's theology and of a conservative moral theology he developed his own evolutionist theories and a moderate biblical criticism. Mark A. Noll Bibliography M. van Die, An Evangelical Mind, 1989.

North America

(2,194 words)

Author(s): Wißmann, Hans | Noll, Mark A.
[German Version] I. General 1. Geography. The northern half of the American double continent (America) comprises the North American Arctic including Greenland (Danish), the Canadian Arctic Archipelago north of the mainland, the French overseas Département Saint-Pierre-et-Miquelon off the east coast of Canada, the British Bermuda Islands in the Atlantic, and the continent itself, divided today into the countries of Canada and the United States of America, south to the northern boundary of Mexico. The territory of North America covers 21.5 million km2 and has roughly 274 milli…

Nordamerika

(1,942 words)

Author(s): Wißmann, Hans | A. Noll, Mark. | Noll, Mark A.
[English Version] I. Allgemein 1.Geographie Der nördliche Teil des amer. Doppelkontinents (Amerika) umfaßt das Gebiet der nordamer. Arktis einschließlich Grönlands (dänisch), den im Norden vorgelagerten kanadisch-arktischen Archipel, das Übersee-De´partement Saint-Pierre-et-Miquelon (vor der Küste Kanadas, franz.), die brit. Bermuda-Inseln im Atlantik und das Festland mit den heutigen Staaten Kanada und den Vereinigten Staaten von Amerika bis zur Nordgrenze Mexikos im Süden. Das Gebiet N. erstreckt sich über 21,5 Mio. km 2 und wird von rund 274 Mio. Menschen …

Methodists

(4,477 words)

Author(s): Noll, Mark A. | Pfleiderer, Georg | Ward, W. Reginald | Wigger, John H. | Price, Lynne
[German Version] I. Confession – II. Church History – III. Methodist World Mission I. Confession Methodism arose as a movement of spiritual renewal in the established Anglican Church of England and Wales in the 1730s and 1740s. Its earliest, least organized phase reflected the influence of three important antecedents – the evangelical Calvinist Puritans, the Pietists of Halle (Pietism), and the Moravians, and a high-church Anglican tradition (High church movement) that had promoted an ideal of the primitive…
▲   Back to top   ▲