Search

Your search for 'dc_creator:( "Junk, Tim (Kiel)" ) OR dc_contributor:( "Junk, Tim (Kiel)" )' returned 7 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Pluto

(96 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel)
(Πλουτώ). [English version] [1] Mutter des Tantalos von Zeus Mutter des Tantalos von Zeus (Antoninus Liberalis 36,2; Hyg. fab. 82 und 155; Paus. 2,22,3; nach schol. Eur. Or. 5 von Tmolos); auch Tochter des Kronos (schol. Pind. O. 3,41), berekyntische Nymphe (Nonn. Dion. 48,729-731). Nach Clemens Romanus (bei Rufin. recognitiones 10,21,7 und 10,23,1) heißt die Mutter des Tantalos Plutis oder Plute und ist Tochter des Atlas. Junk, Tim (Kiel) [English version] [2] eine der Okeaniden Eine der Okeaniden (Hes. theog. 355), Gefährtin der Persephone (Hom. h. 2,422). Junk, Tim (Kiel) [3] s. H…

Phaia

(102 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel)
[English version] (Φαιά, “die Graue”, nach Steph. Byz. Φαῖα). Theseus erlegt bei Krommyon eine Sau von überirdischer Stärke (erste Erwähnung bei Bakchyl. 18(17), 23-25, dann Diod. 4,59,4). Ihr Name Ph. wird erst später genannt (Plut. Theseus 9; Apollod. epit. 1,1; Paus. 2,1,3). Nach Plutarch könnte Ph. urspr. eine von Theseus besiegte Räuberin gewesen sein. Nach Apollodoros stammt die Sau von Echidna und Typhon (Typhoeus) ab und wird nach ihrer gleichnamigen Amme benannt. So ist sie auch auf einig…

Peisenor

(136 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel)
(Πεισήνωρ). [English version] [1] Vater des Ops und Großvater der Eurykleia Vater des Ops [2] und Großvater der Eurykleia (Hom. Od. 1,429). Junk, Tim (Kiel) [English version] [2] Herold des Telemachos Herold des Telemachos (Hom. Od. 2,38; Eust. ad Hom. Od. 2,37, p. 1432,46). Junk, Tim (Kiel) [English version] [3] Troianer Troianer, Vater des Kleitos [3] (Hom. Il. 15,445). Junk, Tim (Kiel) [English version] [4] Freier der Penelope Einer der Freier der Penelope, aus Same (Apollod. epit. 7,28). Junk, Tim (Kiel) [English version] [5] Lykier, Vater des Chlemon Lykier, Vater des Chlemon …

Pelor(os)

(140 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel)
(Πέλωρ(ος), “der Gewaltige”). [English version] [1] einer der fünf überlebenden Spartoi Einer der fünf überlebenden Spartoi (schol. Pind. I. 1,41; schol. Eur. Phoen. 670; schol. Apoll. Rhod. 3,1179; Apollod. 3,4,1; Paus. 9,5,3; Hyg. fab. 178). Junk, Tim (Kiel) [English version] [2] Eponym des thessal. Erntefestes Eponym des thessalischen Erntefestes Pelṓria. P. bringt dem Pelasgos die Botschaft vom Durchbruch des Peneios durch das Tempe-Gebirge infolge eines Erdbebens. Aus Dank wird er von den Thessaliern reichlich bewirtet (Athen. 14,639e-640…

Peirene

(439 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel) | Lienau, Cay (Münster) | Meyer, Ernst † (Zürich)
[English version] [1] Danaide (Πειρήνη). Eine der Danaiden (Danaos), mit Dolichos (Hyg. fab. 170) oder Agaptolemos (Apollod. 2,1,5) verheiratet. Junk, Tim (Kiel) [English version] [2] Eponymin der gleichnamigen Quelle in Korinthos (Πειρήνη, Πειράνα). Junk, Tim (Kiel) [English version] I. Mythologie Eponymin der gleichnamigen Quelle P. in Korinthos. Als ihre Eltern werden Flußgötter wie Asopos [2] und Metope [2] (Diod. 4,72,1) und Acheloos [2] (Paus. 2,2,3) genannt, aber auch Oibalos [1] (die ‘Großen Ehoien nach Paus. l.c.). Sie ist Mu…

Python

(1,046 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel) | Zimmermann, Bernhard (Freiburg) | Engels, Johannes (Köln) | Schmitt, Hatto H. (München) | Hurschmann, Rolf (Hamburg) | Et al.
(Πύθων). [English version] [1] Von Apollon bei Delphi getöteter Drache Ein ungeheurer Drache, den Apollon bei Delphoi mit seinen Pfeilen tötet. Die älteste Fassung der Gesch. bietet Hom. h. 3,300-374: Apollon besiegt eine Drachin, die in der Nähe von Delphoi ihr Unwesen treibt und der Hera ihren Sohn Typhon in Obhut gegeben hat. Nach ihrem verfaulenden (πύθεσθαι/ pýthesthai) Leichnam erhalten der Ort und der Gott den Beinamen Pythṓ (vgl. auch den Namen der delphischen Seherin Pythía [1]). Nach Eur. Iph. T. 1245-1252 ist der Drache männlich und bew…

Philemon

(1,485 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Matthaios, Stephanos (Köln) | Gärtner, Hans Armin (Heidelberg) | Damschen, Gregor (Halle/Saale) | Et al.
(Φιλήμων). [English version] [1] Gemahl der Baukis Gemahl der Baukis. Junk, Tim (Kiel) [English version] [2] Dichter der att. Neuen Komödie, um 300 v. Chr. Sohn des Damon aus Syrakus [1. test. 1, 11], wurde (vor 307/6 v.Chr.; vgl. [1. test. 15]) athenischer Bürger [1. test. 2-12. 15]. Bedeutender Dichter der att. Neuen Komödie mit Bühnendebüt einige Jahre vor Menandros [4] (vor 328: [1. test. 2]); ob diese etwas frühere Chronologie oder der andere Charakter seiner Stücke dazu geführt hat, daß Ph. einmal als ‘Dichter der…