Search

Your search for 'dc_creator:( "Klein, B." ) OR dc_contributor:( "Klein, B." )' returned 3 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "klein, B." ) OR dc_contributor:( "klein, B." )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Mose

(4,626 words)

Author(s): Otto, E. | Kraus, W. | Niehoff, M. | Klein, B.
[English Version] I. Altes Testament 1.Forschungsgeschichtlich Der bibl. Tradition der Tora gilt der in Ägypten geborene M. (Ex 2,1–10) als Religionsstifter und Gesetzgeber am Sinai (Ex 3f.; 19 – Num 10), Begründer der Gerichtsordnung (Ex 18*), Führer des Volkes in Ägypten und beim Exodus (Ex 2; 5–15) sowie auf der Wanderung von Ägypten bis in das Land Moab (Ex 16f.; Num 10 – Dtn 34), der vor seinem Tod (Dtn 34,5f.) die Tora verschriftet (Dtn 31,9) und das verheißene Land gesehen hat (Dtn 32,48–52; …

Familie

(4,544 words)

Author(s): Becker, D. | Gerstenberger, E.S. | Osiek, C. | Klein, B. | Heun, W. | Et al.
[English Version] I. Religionswissenschaftlich Mit dem Begriff F. wird ein vielgestaltiges Geflecht von Beziehungen zw. Eltern, Kindern und weiteren Personen eines sozialen Systems beschrieben. In ethnisch geprägten Kleingesellschaften sind F.gruppen Träger rel. Rituale (Ritus) und Zentren rel. Gemeinschaft. – F. ist nicht als ausschließlich biologisches Faktum aufzufassen. Bes. in matrilinearen Zuordnungen (Matriarchat) kann die Vaterrolle auf eine andere männliche Person übergehen. Vater-, Mutter…

Minhagim

(301 words)

Author(s): Klein, B.
[English Version] (Sg. Minhag [= M.]; von hebr. נהג/nhg, wörtlich »zu tun pflegen«) bez. seit der Antike, im ashkenasischen wie im sefardischen Judentum (Judentum: II.), Bräuche oder Brauchtum, wie es in Regionen oder Gemeinden, zuweilen sogar von einzelnen Familien und rel. Autoritäten auf jeglichem Gebiet rel. Praxis mit den jeweiligen gewissen Eigenheiten gehandhabt wurde: u.a. im Ritus von Gebeten und der Einschaltung synagogaler Dichtung (Pijjutim, Poesie: III., 2., Liturgie: VII.) von Speise- und…