Search

Your search for 'dc_creator:( "Prokschi, Rudolf" ) OR dc_contributor:( "Prokschi, Rudolf" )' returned 3 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Mönchtum

(2,695 words)

Author(s): Mertens, Benedikt | Wendebourg, Dorothea | Prokschi, Rudolf | Hacker, Sebastian Maximilian
1. BegriffDie Begriffe M., Mönch und monastisch, vom griech. mónachos (»allein lebend«) hergeleitet, stehen für eine durch Abgrenzung von der sozialen Umwelt und konzentrierte Hinwendung zum Göttlichen bestimmte ehelose Lebensform (Zölibat), die in vielen religiösen Traditionen beheimatet ist. In der westl. Kirche bildet das M. die älteste, nicht aber wie in den oriental. Kirchen die einzige Form der christl. Orden. Als Mönchsorden gelten bes. die unter dem Einfluss der Regel des Benedikt von Nursia entstandenen Benediktiner und Zisterzienser sowie weit…
Date: 2019-11-19

Serbian Monasteries

(543 words)

Author(s): Prokschi, Rudolf
[German Version] The Serbian monasteries are intimately associated with the history of Serbia, its piety and culture, its spiritual, intellectual, and even political development. Stefan Nemanja, the patriarch of the Nemanjić dynasty (1166–1371), became a monk (Simeon) after his abdication in 1197, entering the Studenica Monastery, which he founded. In 1198 he and his son Rastko (Sava, the national saint of Serbia), who had retreated to Athos in 1191/1192 at the age of 17, succeeded in acquiring an…

Serbische Klöster

(489 words)

Author(s): Prokschi, Rudolf
[English Version] . Die s.K. sind aufs engste mit der Gesch. Serbiens, seiner Frömmigkeit und Kultur, der geistl., geistigen und auch polit. Entwicklung verbunden. Stefan Nemanja, der Stammvater der Nemanjiden-Dynastie (1166–1371), wurde nach seiner Abdankung (1197) Mönch (Simeon) und trat in das von ihm gegründete Kloster Studenica ein. Mit seinem Sohn Rastko (Sava, serbischer Nationalheiliger), der als 17jähriger 1191/92 auf den Athos geflohen war, gelang es ihm 1198, auf dem hl. Berg das herunt…