Search

Your search for 'dc_creator:( "Schwarz, Johannes Valentin" ) OR dc_contributor:( "Schwarz, Johannes Valentin" )' returned 5 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Jewish press

(1,094 words)

Author(s): Schwarz, Johannes Valentin
1. DefinitionIn contrast to the anti-Semitic term Judenpresse (“Jew-press”), which referred pejoratively to the activity of Jews as journalists or publishers beginning in the second half of the 19th century, the term  Jewish press includes all those periodicals that (1) concern themselves overwhelmingly with Jewish themes, (2) are made possible by Jewish publishers and editors, and (3) are published for a primarily Jewish audience. This includes both Jewish newspapers and periodicals in the narrower sense and the numerous yea…
Date: 2019-10-14

Jüdische Presse

(950 words)

Author(s): Schwarz, Johannes Valentin
1. Begriff In Abgrenzung vom antisemitischen Schlagwort der sog. »Judenpresse«, das allgemein auf die journalistische bzw. verlegerische Tätigkeit von Juden ab der zweiten Hälfte des 19. Jh.s abzielt, werden zur J. P. all jene Periodika gezählt, die (1) maßgeblich jüd. Themen aufgreifen, (2) von jüd. Herausgebern und Redakteuren getragen und (3) für einen vorrangig jüd. Leserkreis publiziert werden. Dazu gehören sowohl jüd. Zeitungen und Zeitschriften im engeren Sinne als auch zahlreiche Jahrbücher, Almanache, Kalender etc., die ab dem späten 17. Jh. zun…

Journals, Religious

(4,530 words)

Author(s): Hübinger, Gangolf | Mürmel, Heinz | Graf, Friedrich Wilhelm | Felmy, Karl Christian | Schwarz, Johannes Valentin | Et al.
[German Version] I. Religio-Cultural Journals – II. Journals of Religious Studies – III. Christianity – IV. Judaism – V. Islam I. Religio-Cultural Journals During the second half of the 19th century, the publication of German-language journals experienced a tremendous upsurge. While the year 1890 saw the publication of 3,203 individual titles, the number had grown to 5,231 by the year 1900 and to 6,689 by 1914. Journals became the preferred medium in academia and culture. In the field of theology, the proportion …

Berliner Illustrirte Zeitung

(2,887 words)

Author(s): Schwarz, Johannes Valentin
Illustrierte Wochenschrift, die 1891 in Berlin gegründet wurde. 1894 übernahm sie der Verleger Leopold Ullstein (1826–1899) und entwickelte sie zum ersten und bedeutendsten deutschsprachigen Massenblatt seiner Zeit. Durch den Einsatz neuer technischer, redaktioneller und verlegerischer Mittel begründete die Berliner Illustrirte Zeitung den Typus der Illustrierten und mit ihm den modernen Bildjournalismus. Die Erfolgsgeschichte des Blatts war eng mit der des ullsteinschen Familienunternehmens verknüpft, das in Berlin Anfang des 20. Jah…

Zeitschriften

(3,729 words)

Author(s): Hübinger, Gangolf | Mürmel, Heinz | Graf, Friedrich Wilhelm | Felmy, Karl Christian | Schwarz, Johannes Valentin | Et al.
[English Version] I. Religiös-kulturelle Zeitschriften In der 2. Hälfte des 19.Jh. erlebte das deutschsprachige Zeitschriftenwesen einen großen Aufschwung. Für 1890 waren 3203, für 1900 bereits 5231 und für 1914 6689 Einzeltitel erfaßt. Die Z. wurde zum Leitmedium in Wiss. und Kultur. In der Theol. stieg ihr Anteil an den Gesamterscheinungen zw. 1800 und 1908 von 8,3 auf 26,5%. Zw. Fachzeitschriften und Gemeindeblätter schob sich im Zuge der Differenzierung der Zeitschriftenprofile der Typus der rel…